Unser Veranstaltungsprogramm

Icon-Kalender
oder
06.09.2024, 19:00 Uhr

Betucht und steinreich – von der Marktfahne zum Mikrochip

Stadtführung in Ulm

Ulm | 06.09.2024, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
Termin
Freitag, 6. September 2024, 19.00 - 21.00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Stadthaus
Münsterplatz 50, 89073 Ulm

Referent/in
Anne Pröbstle, Gästeführerin in Ulm;
Kosten
8 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Ulm-Alb-Donau e.V.

Der Schwabe hat es schon immer verstanden, mit seinem Fleiß und seinem Erfindergeist dem Rest der Welt eine Nasenlänge voraus zu sein. Beim informativen, lebendigen und unterhaltsamen Rundgang durch die malerische Altstadt hören wir vom blühenden Barchenthandel, der den Reichtum in die Stadt brachte.
Wir lernen faszinierende Lebensgeschichten bedeutender Ulmer Persönlichkeiten kennen; Tüftler, Entdecker und Erfinder, die mit ihrem Schaffen und Wirken die Stadtgeschichte maßgeblich mitgestaltet und durch ihr Lebenswerk bis zum heutigen Tag bleibende Spuren hinterlassen haben.

Link zur Veranstaltung kopieren:

16.09.2024, 09:30 Uhr

Mein Baby & ich Früh - Sicher - Getragen

Ein kostenloses Gruppenangebot für Eltern mit Babys bis zum 1. Lebensjahr

Ehingen | 16.09.2024, 09:30 Uhr – 04.11.2024, 11:30 Uhr
Termin
Termine ab September 2024
Alle zwei Wochen mit Herbstferienpause von 09:30 – 11:30 Uhr
16.09.24, 30.09.24, 07.10.24, 14.10.24 und 04.11.24
Ort
Bürgerhaus Oberschaffnei (großer Gruppenraum im Dachgeschoss)
Schulgasse 21, 89584 Ehingen

Referent/in
Gruppenleitung: Uta Schwenkkrauß und Hannah Wolf

Kosten
kostenfrei
Veranstalter
Caritas Ulm-Alb-Donau (Frühe Hilfen)
Kooperationspartner
Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau
Zusatzinformation
Anmeldung über:
FrueheHilfen@caritas-ulm-alb-donau.de
07391 / 70 73 30
Bild:

Die Geburt eines Kindes bringt für Eltern einerseits viel Freude und
Glücksmomente, andererseits auch viele Herausforderungen. Der gewohnte Alltag verändert sich plötzlich und es kommt zu ganz neuen
und teilweise unbekannten Situationen.

Die Gruppe bietet den Eltern die Möglichkeit in Austausch zu der neuen
Situation und damit verbundenen Fragen, Gedanken, Gefühlen sowie
Erfahrungen zu kommen. Begleitet wird der Austausch durch
pädagogische Inputs und Beratung in der Gruppe.
Sie als Eltern können mitbestimmen, welche Themen sie interessieren
und mit welchen Themen wir uns im Verlauf des Kurses beschäftigen
wollen z.B. Babyschlaf, Geschwisterbeziehungen, Bindung.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
Geschlecht und Alter der Kinder
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ebf9d1060

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

18.09.2024, 16:00 Uhr

„Schluss jetzt!“ – Trennung gestalten

Ein Gruppenangebot für Mütter und Väter vor, in oder nach Trennung

Ulm | 18.09.2024, 16:00 Uhr – 16.10.2024, 18:30 Uhr
Kursnummer
KE24T13
Termin
Mittwochs, 5 Abende am 18.9. / 25.9. / 2.10. / 9.10. und 16.10.2024, 16.00 - 18.30 Uhr
Ort
Bischof-Sproll-Haus, Saal im Hof
Olgastr. 137, 89073 Ulm

Referent/in
Veronika Giebfried und Johannes Bauer

Kosten
Kostenlos für Eltern aus Baden-Württemberg, da aus dem Landesprogramm STÄRKE gefördert.
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Psychologischen Familien- und Lebensberatung der Caritas Ulm-Alb-Donau
Kooperationspartner
keb Ulm-Alb-Donau
Bild:

Trennung und Scheidung sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ein tiefer Einschnitt in ihre Lebenssituation. Anhaltende Konflikte und Streit der Eltern stellen eine nicht zu unterschätzende Belastung für die kindliche und jugendliche Entwicklung dar. Heftige Gefühle wie Angst, Trauer, Wut, Schuld oder Scham begleiten diese Zeit der Krise. Wie können Sie als Mutter/ Vater in solch hoch belastenden Situationen gut für Ihre Bedürfnisse und die Ihrer Kinder sorgen?
Sich als Elternteil mit diesen Themen auseinanderzusetzen, Erfahrungen, Gedanken und Gefühle mit anderen Betroffenen auszutauschen und durch inhaltliche Impulse neue Perspektiven zu entwickeln, darum geht es in diesem Gruppenangebot.
Die Teilnahme ist für Eltern aus Baden-Württemberg kostenlos, da das Angebot aus dem Landesprogramm STÄRKE finanziert wird. Einen Antrag erhalten Sie beim ersten Treffen.

Weitere Kurstermine 2024:
23.10. bis 27.11.2024 in Ulm

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
01c8b927

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

23.10.2024, 09:00 Uhr

„Schluss jetzt!“ – Trennung gestalten

Ein Gruppenangebot für Mütter und Väter vor, in oder nach Trennung

Ulm | 23.10.2024, 09:00 Uhr – 27.11.2024, 11:30 Uhr
Kursnummer
KE24T14
Termin
Mittwochs, 5 x am Morgen am 23.10. / 6.11. / 13.11. / 20.11. und 27.11.2024, 9.00 - 11.30 Uhr
Ort
Psychologischen Familien- und Lebensberatung
Spielmannsgasse 6, 89077 Ulm

Referent/in
Heidemarie Schmid und Albert Weissinger

Kosten
Kostenlos für Eltern aus Baden-Württemberg, da aus dem Landesprogramm STÄRKE gefördert.
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Psychologischen Familien- und Lebensberatung der Caritas Ulm-Alb-Donau
Kooperationspartner
keb Ulm-Alb-Donau
Bild:

Trennung und Scheidung sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ein tiefer Einschnitt in ihre Lebenssituation. Anhaltende Konflikte und Streit der Eltern stellen eine nicht zu unterschätzende Belastung für die kindliche und jugendliche Entwicklung dar. Heftige Gefühle wie Angst, Trauer, Wut, Schuld oder Scham begleiten diese Zeit der Krise. Wie können Sie als Mutter/ Vater in solch hoch belastenden Situationen gut für Ihre Bedürfnisse und die Ihrer Kinder sorgen?
Sich als Elternteil mit diesen Themen auseinanderzusetzen, Erfahrungen, Gedanken und Gefühle mit anderen Betroffenen auszutauschen und durch inhaltliche Impulse neue Perspektiven zu entwickeln, darum geht es in diesem Gruppenangebot.
Die Teilnahme ist für Eltern aus Baden-Württemberg kostenlos, da das Angebot aus dem Landesprogramm STÄRKE finanziert wird. Einen Antrag erhalten Sie beim ersten Treffen.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ebf9d928

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

Seite:      1  2 

Flyer und Programmheft zum Download

Flyer
Zu den Angeboten im Flyer "Familie - Erziehung - Leben" geht es hier.

Zu den Angeboten im Flyer "Beziehung - Liebe - Kultur" geht es hier.

Die Flyer können Sie unten als PDF herunterladen.

Programmheft
Wenn Sie unser gedrucktes Programmheft kostenlos zugeschickt bekommen wollen, teilen Sie uns bitte unter Kontakt Ihre Adresse mit. Als PDF herunterladen können Sie unser akutelles Programmheft unten.

PDF Downloads:

Die keb fördert und organisiert die Katholische Erwachsenenbildung im Alb-Donau-Kreis und in der Stadt Ulm. Wir bieten Veranstaltungen und Kurse zu vielfältigen Themen, in unterschiedlichen Lebenssituationen und für verschiedene Zielgruppen.

  pCC-zertifiziert nach QVB Stufe B, für das Qualitätsmanagement

© 2024
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Olgastraße 137 | 89073 Ulm
Tel.: 0731 9 20 60 20 | keb.ulm@drs.de
https://keb-ulm.de

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.30 - 12.00 Uhr



design IruCom systems
Powered by IruCom WebCMS V8ix -2021