Orientierung und Begegnung - vielfältig und lebensnah

Aktuelle Veranstaltungen / Informationen
01.06.2022


Der Mensch lebt nicht vom Brot allein

Essen ist in der Bibel von zentraler Bedeutung. Von der Paradiesfrucht über das Himmelsmanna bis mehr...

noch
3
Tage zum Anmeldeschluss!
02.06.2022


Das Augustinusbuch der Sofie Scholl

In diesem Jahr wäre Otl Aicher am 13. Mai 100 Jahre alt geworden. Als junger mehr...

noch
4
Tage zum Anmeldeschluss!
24.06.2022


Kirche und Theater - Religion und Literatur

Das Theaterstück „Jedermann“ wurde 1911 uraufgeführt. Hugo von Hofmannstal knüpft mit diesem Werk an eine mehr...

Katholikentag in Stuttgart

Mittwoch, 25. Mai bis Sonntag, 29. Mai 2022 mehr...

Unser aktuellesProgramm

Veranstaltungen Februar bis September 2022 mehr...

Informationen zu Corona-Regeln und Online-Veranstaltungen

Corona-Vorschriften entfallen ab 3. April - hier mehr Informationen mehr...

Weitere Veranstaltungen aus unserem Programm
31.05.2022

Ignatianische Impulse 2022

Im Blick auf die anstehende Seligsprechung des Volksmissionars Philipp Jeningen, für die Papst Franziskus im letzten Jahr durch die Anerkennung mehr...

01.06.2022

Online-Angebot für Spielgruppen-Leiter:innen

Kinder nehmen ihre Umwelt von Anfang an über alle Sinne wahr. Das geschieht schon als Baby. Sie sind neugierig und mehr...

01.06.2022

Grenzen setzen – ohne zu verletzen!

Lernen Sie die L-A-R-A Methode kennen und setzen Sie im Alltag mit Kind(ern) respektvoll Grenzen. Mit den vier Kriterien der mehr...

02.06.2022

Treffpunkt Christsein 2022

Erschlossen werden zeitübergreifende und weltumspannende Ursymbole, die zugleich einen großen Widerhall in Bibel und Glauben finden. Es geht auch darum, mehr...

03.06.2022

Die Neue

Mit der Weihe der neuen Hauptorgel an Pfingsten 2021 wurde in der Basilika Wiblingen eine Lücke geschlossen. Erst jetzt, über mehr...

09.06.2022

Philotheo am 9ten um 8: Descartes

In der kirchlichen Tradition wird die Philosophie als „Magd der Theologie“ bezeichnet. Kant hat aber darauf hingewiesen, dass die Philosophie mehr...

Die keb fördert und organisiert die Katholische Erwachsenenbildung im Alb-Donau-Kreis und in der Stadt Ulm. Wir bieten Veranstaltungen und Kurse zu vielfältigen Themen, in unterschiedlichen Lebenssituationen und für verschiedene Zielgruppen.

  pCC-zertifiziert nach QVB Stufe B, für das Qualitätsmanagement

© 2022
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Olgastraße 137 | 89073 Ulm
Tel.: 0731 9 20 60 20 | keb.ulm@drs.de
https://keb-ulm.de

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.30 - 12.00 Uhr



design IruCom systems
Powered by IruCom WebCMS V8ix -2021