Unser Veranstaltungsprogramm

Icon-Kalender
oder
12.01.2022, 19:30 Uhr

Meditativer Tanz

Kraft schöpfen aus ruhiger Bewegung

An verschiedenen Orten angeboten | 12.01.2022, 19:30 Uhr – 22.06.2022, 21:00 Uhr
Referent/in
Margaretha Zipplies und Ute von Oelhafen
Anmeldung
erforderlich!
Kooperationspartner
keb Ulm-Alb-Donau
Margaretha Zipplies
Zusatzinformation
Anmeldung bei der keb, Tel. 0731/9206020, E-Mail: keb.ulm@drs.de oder mit unten stehendem Online-Formular (bitte bei "Mitteilung" den gewünschten Kurs/Wochentag angeben).
Bild:

Meditativer Tanz, das sind einfache, ruhige oder auch beschwingte Kreistänze, die in die eigene Mitte kommen lassen. Sie schaffen die Möglichkeit zur Ruhe zu finden, Kraft schöpfen und in Einklang mit sich, dem eigenen Körper, mit der Gruppe und dem ganzen Umfeld zu kommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dienstagsgruppe
22.02., 08.03., 22.03., 05.04., 03.05., 17.05.2022 (6x)
19.30 - 21.00 Uhr
Neu-Ulm, in den „Atemräumen“, An der Schießmauer 26
Leitung: Margaretha Zipplies, Neu-Ulm
Teilnehmerbeitrag: 48 €

Mittwochsgruppe
12.01., 19.01., 02.02., 16.02., 09.03., 23.03., 06.04., 27.04., 04.05., 18.05., 01.06., 22.06.2022 (12x)
19.30 - 21.00 Uhr
Ulm, Bischof-Sproll-Haus, Olgastr. 137, Saal im Hof
Leitung: Ute von Oelhafen, Ulm
Teilnehmerbeitrag 96 €

Donnerstagsgruppe
10.02., 10.03., 07.04., 12.05.2022 (4x)
19.30 - 21.00 Uhr
Neu-Ulm, in den „Atemräumen“, An der Schießmauer 26
Leitung: Margaretha Zipplies, Neu-Ulm
Teilnehmerbeitrag: 32 €

Der meditative Tanz wird unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen durchgeführt. Begrenzte Teilnehmer/innenzahl.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
54d5e385

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

17.01.2022, 08:30 Uhr

Atemkurse

Erfahrbarer Atem

Neu-Ulm | 17.01.2022, 08:30 Uhr – 12.04.2022, 19:00 Uhr
Termin
3 Kurse montags/dienstags, ab Januar 2022
Ort
"Atemräume"
An der Schießmauer 26, 89231 Neu-Ulm

Kosten
Karte für 5 Termine: 60 Euro
Anmeldung
Informationen und Anmeldung beim Veranstalter
Veranstalter
Margaretha Zipplies
Kooperationspartner
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau
Zusatzinformation
Anmeldung per E-Mail: margaretha@atem-tanz.de
Ausführliche Informationen auch im Flyer unten und unter: www.atem-tanz.de
Die Kurse berücksichtigen die notwendigen Maßnahmen wegen Corona: Abstand, Belüftung und Hygiene sind sichergestellt.

Körper, Geist und Seele - Innen und Außen - alles ist verbunden durch den Atem. Die Kurse bieten leicht auszuführende Körperübungen, die sich gut in den Alltag integrieren lassen. Sie fördern die Lebenskraft, Präsenz, Gelassenheit und Kreativität. Nach Prof. Ilse Middendorf.

Kurs 1 - montags 8.30 - 10.00 Uhr:
17.01., 24.01., 07.02., 14.02., 21.02., 07.03., 14.03., 21.03., 28.03., 04.04., 11.04.2022 (11x)

Kurs 2 - montags, 18.30 - 20.00 Uhr:
17.01., 24.01., 31.01., 07.02., 14.02., 21.02., 07.03., 14.03., 21.03., 28.03., 04.04., 11.04.2022 (12x)

Kurs 3 für Fortgeschrittene - dienstags 17.30 - 19.00 Uhr:
18.01., 25.01., 01.02., 08.02., 15.02., 22.02., 08.03., 15.03., 22.03., 29.02., 05.04., 12.04.2022 (12x)

Einstieg jederzeit möglich. Bitte kleiden Sie sich bequem und bringen Sie Socken mit.

Link zur Veranstaltung kopieren:

18.01.2022, 19:00 Uhr

Informationsveranstaltung zur christlichen Patientenvorsorge

LebensFaden intensiv

Online-Veranstaltung | 18.01.2022, 19:00 Uhr – 20:30 Uhr
noch
2
Tage zum Anmeldeschluss!
Termin
Dienstag, 18. Januar 2022, 19.00 Uhr
Referent/in
Carmen Diller, LebensFaden intensiv, Caritas Ulm-Alb-Donau
Kosten
kostenfrei
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
LebensFaden – Orientierung zur Christlichen Patientenvorsorge Caritas Ulm-Alb-Donau
Kooperationspartner
keb Ulm-Alb-Donau
Bild:

LebensFaden, ein Dienst der Caritas Ulm-Alb-Donau, bietet einen kurzen Vortrag zum Thema „Christliche Patientenvorsorge“ über die Online-Plattform "Zoom" an.

Dabei erhalten Sie grundlegende Informationen zur Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung unter einem christlichen Blickwinkel.

Es besteht die Möglichkeit, Nachfragen zu stellen.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
bb2cd296

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

19.01.2022, 19:30 Uhr

Wie kann Partnerschaft gelingen?

Damit die Liebe bleibt

Ulm-Böfingen | 19.01.2022, 19:30 Uhr – 21:45 Uhr
Verschoben
Kursnummer
K22P1
Termin
Mittwoch, 19. Januar 2022, 19.30 - 21.45 Uhr
Ort
Kinder- und Familienzentrum
Erika-Schmid-Weg 3, 89075 Ulm-Böfingen

Referent/in
Elisabeth Joos, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, Systemische Paartherapeutin
Kosten
7 € pro Person
Veranstalter
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V,
Kooperationspartner
Kinder- und Familienzentrum Erika-Schmid-Weg
Zusatzinformation
Dieses Angebot muss wegen der Corona-Pandemie leider auf Herbst 2022 verschoben werden.

Wie spannend ist die Liebe am Beginn einer Partnerschaft! Es gibt viel Nähe und Lebendigkeit, Neugier und Lust. Mit der Zeit verblasst das Neue und der Alltag bestimmt oftmals die Partnerschaft. Und doch haben wir den Wunsch, dass unsere Liebe bleiben soll, dass wir eine Beziehung gestalten können, in der jeder zufrieden ist und die mit der Zeit tiefer, fester und intensiver werden kann. Welche Voraussetzungen notwendig sind, damit dies gelingen kann, darum geht es in diesem Vortrag.

  • Was stärkt und nährt eine gute Beziehung? - Grundlagen für eine gute Partnerschaft
  • Geben und Nehmen in der Partnerschaft
  • Krisen sind Entwicklungschancen
  • Unterschiedlich und trotzdem verbunden sein
  • Auseinandersetzung wagen und Lösungen finden


Eingeladen zu diesem Vortragsabend sind alle Frauen und Männer – als Paar oder einzeln - die am Thema interessiert sind.

Link zur Veranstaltung kopieren:

20.01.2022, 19:00 Uhr

Superfoods

Wie super sind sie wirklich?

keb Online-Veranstaltung | 20.01.2022, 19:00 Uhr – 20:30 Uhr
noch
4
Tage zum Anmeldeschluss!
Termin
Donnerstag, 20. Januar 2022, 19.00 Uhr
Referent/in
Kerstin Geiselmann, Dipl.-Ing (FH) Ernährungstechnik, keb-Bildungsreferentin
Kosten
Beitrag freiwillig.
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Ulm-Alb-Donau e.V
Bild:

Superfoods ist ein Sammelbegriff für Lebensmittel, die besonders reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien sind. In Supermärkten und Discountern sind sie mittlerweile überall zu finden und sorgen jedes Jahr für neue Umsatzrekorde. Moderne Superfoods sind zum Beispiel Avocados, Matcha, Chiasamen oder Goji-Beeren. Auch Ingwer, Kurkuma und Granatapfel sind groß in Mode.
Wir beleuchten die gesundheitsfördernde Wirkung aus aktueller wissenschaftlicher Sicht und klären, wie es um das Lebensmittelrecht, die Umwelt- und die Sozialverträglichkeit dieser exotischen Lebensmittel bestellt ist. Und was wurde eigentlich aus einem der ersten Superfoods – dem Lebertran?
Haben exotische Superfoods einen gesundheitlichen Mehrwert gegenüber deutschem Obst und Gemüse? Es lohnt sich, verschiedene Inhaltsstoffe und Werbeaussagen mit heimischen Lebensmitteln abzugleichen. Sie erhalten praktische Tipps und alltagstaugliche Empfehlungen.
Eine kurze Video-Vorschau auf diese Veranstaltung finden Sie hier.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
6989c270

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

22.01.2022, 09:00 Uhr

Tag für Paare

Seminartag für Brautpaare

Illerkirchberg-Oberkirchberg | 22.01.2022, 09:00 Uhr – 18:00 Uhr
Termin
Samstag, 22. Januar 2022, 9 - 18 Uhr
Ort
St. Ida-Haus
Idastr. 1, 89171 Illerkirchberg-Oberkirchberg

Referent/in
Kosten
15 € pro Paar (ohne Mittagessen)
Anmeldung
Anmeldeschluss jeweils eine Woche vor dem Beginn
Veranstalter
Ehevorbereitung Dekanat Ehingen-Ulm
Kooperationspartner
Psychologische Familien- und Lebensberatung der Caritas Ulm und keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau
Bild:

Der TAG FÜR PAARE bietet Ihnen reiche Anregungen, in Ihrer Ehe Vertrauen und Liebe zu stärken, zu vertiefen und aus dem Glauben heraus partnerschaftlich zu gestalten. Er ist ein Angebot für Sie als junges Braut- und Ehepaar - unabhängig von Ihrer Konfession. Schenken Sie sich und Ihrer Beziehung einen Tag Zeit und nutzen Sie die herzliche Einladung von erfahrenen Ehepaare und Theologen, die Sie durch den Tag begleiten. Mit verschiedenen Methoden werden unter anderem folgende Themen aufgegriffen:

  • Fragen zur kirchlichen Trauung
  • Chancen und Aufgaben der Ehe
  • Führen einer christlichen Ehe
  • Partnerschaft im Alltag lebendig gestalten
  • die eigene Person und die Beziehung zum Partner.


Zwischendurch ist Zeit für Begegnung und Gespräche. Auf Wunsch rundet ein gemeinsamer Gottesdienst den Tag ab. Der Tag findet an einem Samstag von 9 bis 18 Uhr in einem Gemeindehaus statt. Weitere Informationen im Flyer und unter: www.ulm-ehe.de

Weitere Termine:
5. März 2022 in Westerstetten
7. Mai 2022 in Munderkingen
2. Juli 2022 in Dietenheim

Angebote in anderen Regionen und Online-Angebote finden Sie hier.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
c6902379

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

24.01.2022, 19:00 Uhr

Utopien – Dystopien: Zukunftshoffnungen und Zukunftsängste

Philosophie am Abend

Online-Veranstaltung | 24.01.2022, 19:00 Uhr – 20:30 Uhr
noch
8
Tage zum Anmeldeschluss!
Termin
Montag, 24. Januar 2022, 19.00 – 20.30 Uhr
Referent/in
Dr. Oliver Schütz, Theologe und Historiker, Leiter der keb Ulm-Alb-Donau;
Kosten
kostenfrei
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Ulm-Alb-Donau e.V
Zusatzinformation
Die ursprünglich geplanten 2 Termine am 17. und 24. Januar werden in einem Termin am 24. Januar zusammengefasst.
Bild:

Bilder vom Weltuntergang haben Menschen schon immer erschreckt - bis heute. Zugleich ermutigen Bilder einer besseren Zukunft. Beide Aspekte kommen in der Online-Veranstaltungen in den Blick:

Dystopien: Szenarien des Weltuntergangs
Immer wieder, auch in unserer Zeit, erfasst die Angst vor dem Untergang die Menschheit. Künden Klimakrise und Pandemie das Ende an? Ein Blick auf apokalyptische Erzählungen und das Rettende in ihnen.

Utopien: Hoffnungsbilder einer besseren Zukunft
Der englische Philosoph Thomas Morus hat vor 500 Jahren den Begriff „Utopie“ geprägt. Seine Erzählung über die Insel Utopia führt in das utopische Denken ein. Es zeigt sich in unterschiedlichen Erwartungen einer idealen Welt.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
e5c57309

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

25.01.2022, 19:30 Uhr

Grundlagen, Praxisideen und vieles mehr für die Leitung von Spielgruppen

Ein Online-Kurs für Leiter:innen sowie interessierte Mütter und Väter der Eltern-Kind-Gruppen

Online-Veranstaltung | 25.01.2022, 19:30 Uhr – 23.02.2022, 22:00 Uhr
noch
19
Tage zum Anmeldeschluss!
Termin
4 x abends, 25.1. / 1.2. / 18.2. und 23.2.2022
jeweils von 19.30 bis 22.00 Uhr
Referent/in
Referentin: Martina Liebendörfer, Diplom-Pädagogin, Referentin für Frühpädagogik und frühkindliche religiöse Bildung, Böblingen; Kurs-Leitung: Veronika Fahrenkamp, Evang. Bildungswerk und Martina Wallisch, Kath. Erwachsenenbildung
Kosten
80 € inkl. umfangreichem Kursmaterial; kostenfrei für Spielgruppen, die von der keb betreut werden
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V,
Kooperationspartner
Evangelisches Bildungswerk Alb-Donau
Zusatzinformation
Dieser Kurs wird wegen der Corona-Pandemie online stattfinden, nicht wie ursprünglich geplant in Ulm-Böfingen.
Bild:

Spielgruppe, Krabbelgruppe, Miniclub, … - so unterschiedlich die Namen auch sind, das Miteinander ist immer bunt, anregend und wertvoll für die Kleinen und die Großen. Etwa 70 dieser Gruppen betreuen wir im Alb-Donau-Kreis und der Stadt Ulm.
Leiten Sie eine Spielgruppe und wünschen Sie sich Anregungen, Informationen und Austausch für Ihre Leitungsaufgabe? Spielen Sie schon länger mit dem Gedanken, eine Krabbelgruppe in Ihrer Gemeinde ins Leben zu rufen, zu übernehmen oder im Team weiterzuführen? Dann ist dieser 4-teilige Kurs genau richtig für Sie!
Es viele Ideen für die (Online)Praxis, die ganz leicht übernommen werden können. Zusätzlich erwarten Sie Tipps und wichtige Informationen zur Organisation der Gruppe sowie pädagogisches Grundwissen rund um die Eltern-Kind- Gruppe. Sie erhalten jahreszeitliche Anregungen sowie wertvolle Theorie. Zusammen mit der praktischen Vorstellung eines eigenen Stundenentwurfes durch die Teilnehmer:innen ist dies eine wertvolle Fundgrube für Spielgruppe – vor Ort oder online.

Inhalte des Kompaktkurses:

  • - Modell einer Gruppenstunde
  • - Erste Organisation / Kontakt zur Kirchengemeinde
  • - Gruppe, Gruppenphasen und -leitung
  • - Regeln in der Gruppe
  • - Unterstützung für die Gruppenleitung
  • - Konflikte in Gruppen
  • - Elternabende
  • - Entwicklungsphasen von Kleinkindern
  • - Vorschläge zu den Jahreszeiten
  • - Vorschläge zu Ostern, Advent und
  • Weihnachten
  • - Stundenentwürfe der Teilnehmer*innen
  • - Praxisvorschläge mit christlichem Inhalt
  • - Abschluss


Sie benötigen für die Teilnahme lediglich ein Gerät (PC, Laptop, Tablet) mit Internetzugang. Spezielle Kenntnisse sind nicht erforderlich. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen sowie den Link, mit dem Sie dann zu den virtuellen Treffen hinzukommen können.
Teilnehmer:innen, die an allen vier Terminen teilgenommen haben, erhalten ein Zertifikat.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
30465386

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

26.01.2022, 10:00 Uhr

Online-Angebot für Spielgruppen-Leiter:innen

„Das bin ich!“ – Ich habe einen Kopf, Arme, Beine und noch mehr …

Online-Veranstaltung | 26.01.2022, 10:00 Uhr – 11:00 Uhr
noch
9
Tage zum Anmeldeschluss!
Termin
Mittwoch, 26. Januar 2022, 10.00 - 11.00 Uhr
Referent/in
Martina Liebendörfer, Diplom-Pädagogin, Referentin für Frühpädagogik und frühkindliche religiöse Bildung, Böblingen
Kosten
kostenfrei
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V,

Was für ein Wunder – der Mensch. Wenn wir ein Neugeborenes in den Armen halten, wird das immer besonders deutlich. Wie können wir unseren Körper und das, was wir mit ihm machen können, zum Thema einer Spielgruppenveranstaltung machen?
An diesem Vormittag lernen Sie unterschiedliche Praxisbeispiele kennen, die leicht zu übernehmen sind. Weil wir uns alles viel besser merken können, wenn wir selbst beteiligt sind, probieren wir die meisten Dinge gleich gemeinsam aus.
Die vielfältigen Anregungen können Sie direkt in Ihrer Spielgruppe umsetzen. Entweder auf „Familieninseln“ mit coronakonformem Abstand zur nächsten „Familieninsel“ oder aber auch bei Spielgruppentreffen, die online stattfinden.
Sie erhalten direkt im Anschluss ausführliche schriftliche Unterlagen mit Texten, Vorlagen, Variationsmöglichkeiten und vielem mehr. Damit wird die Durchführung in Ihrer Gruppe kinderleicht.
Sehr gern können Ihre eigenen Kinder an diesem Vormittag mit dabei sein. So erleben Sie die Umsetzung ganz praxisnah.

Die Inhalte und der Austausch miteinander finden über die Plattform „Zoom“ statt. Sie benötigen für die Teilnahme lediglich ein Gerät (PC, Laptop, Tablet) mit Internetzugang. Spezielle Kenntnisse sind nicht erforderlich. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen sowie den Link, mit dem Sie dann zu dem virtuellen Treffen hinzukommen können.
Wir treffen uns bereits 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn über „Zoom“, sodass wir bei Bedarf Fragen zum Umgang mit „Zoom“ vorab klären können.
Nach dem inhaltlichen Teil ist noch ausreichend Zeit für Ihre Fragen und den Austausch miteinander.

Weitere geplante Veranstaltungen in diesem Format für Spielgruppen-Leiter:innen:

  • 17.3.2022 „Mal Flecken … mal Streifen … mal Federn … mal Fell“ – Das alles sind Tiere.
  • 5.5.2022 „Mit allen Sinnen die Welt entdecken“ – Ich kann SEHEN!
  • 1.6.2022 „Mit allen Sinnen die Welt entdecken“ – Ich kann HÖREN!
  • 1.7.2022 „Wie toll: Wir verreisen mit dem Auto, mit dem Schiff, mit dem Flugzeug.“

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
c4077387

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

26.01.2022, 19:30 Uhr

Elternkurs: Kess-erziehen

Kess erziehen statt Stress beim Erziehen

keb Online-Veranstaltung | 26.01.2022, 19:30 Uhr – 23.02.2022, 22:00 Uhr
Nur noch Warteliste
Kursnummer
KE2202
Termin
5 x mittwochs, 19.30 - 22.00 Uhr am 26.1. / 2.2. / 9.2. / 16.2. und 23.2.2022
Kosten
€ 70 Einzelperson, € 90 Paar, € 8 Kess-Handbuch
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Ulm-Alb-Donau e.V
Zusatzinformation
Der Kurs findet online über die Plattform „Zoom“ statt. Sie benötigen für die Teilnahme lediglich ein Gerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) mit Internetzugang. Spezielle Kenntnisse sind nicht erforderlich. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen sowie den Link, mit dem Sie dann am Kurs teilnehmen können.
Bild:

Eltern mit Kindern im Alter von 2 bis 12 Jahren erhalten eine praktische, ganzheitlich orientierte Erziehungshilfe.
Kinder sollen heute eigenständig, verantwortungsvoll, kooperativ und lebensfroh groß werden. Eltern suchen deshalb nach Wegen, mit ihren Kindern partnerschaftlich umzugehen, dabei aber auch die notwendigen Grenzen zu setzen. Es ist ein Balanceakt, der nicht immer leicht fällt. Hier setzt der Elternkurs „Kess-erziehen“ an. Die Themen der 5 Kurseinheiten:

  • Das Kind verstehen - soziale Grundbedürfnisse achten
  • Verhaltensweisen verstehen - angemessen reagieren
  • Kinder ermutigen - Konsequenzen zumuten
  • Konflikte entschärfen - Probleme lösen
  • Selbständigkeit fördern - Kooperation entwickeln


Der Kurs ist förderfähig im Rahmen des STÄRKE-Programms und daher für Alleinerziehende, Patchworkfamilien, Familien mit Zwillingen, … aus Baden-Württemberg auf Anfrage kostenlos. Bei diesem Kurs können Gutscheine für Elternbildung der Stadt Ulm eingelöst werden.

Link zur Veranstaltung kopieren:

Programmheft zum Download

Wenn Sie unser gedrucktes Programmheft kostenlos zugeschickt bekommen wollen, teilen Sie uns bitte unter Kontakt Ihre Adresse mit.
Hier können Sie unser aktuelles Programmheft als PDF herunterladen:

Die keb fördert und organisiert die Katholische Erwachsenenbildung im Alb-Donau-Kreis und in der Stadt Ulm. Wir bieten Veranstaltungen und Kurse zu vielfältigen Themen, in unterschiedlichen Lebenssituationen und für verschiedene Zielgruppen.

  pCC-zertifiziert nach QVB Stufe B, für das Qualitätsmanagement

© 2022
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Olgastraße 137 | 89073 Ulm
Tel.: 0731 9 20 60 20 | keb.ulm@drs.de
https://keb-ulm.de

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.30 - 12.00 Uhr



design IruCom systems
Powered by IruCom WebCMS V8ix -2021