Unser Veranstaltungsprogramm

Icon-Kalender
oder
07.11.2024, 10:00 Uhr

Online-Fortbildung für Spielgruppenleiter:innen und Leitungsteams

„Heute kommt der Nikolaus!“ – Geschichten um den Nikolaus erleben

Online-Veranstaltung | 07.11.2024, 10:00 Uhr – 10:00 Uhr
Termin
Donnerstag, 7. November 2024, 10:00 - 11:00 Uhr
Referent/in
Referentin:
Martina Liebendörfer, Diplom-Pädagogin, Referentin für Frühpädagogik und frühkindliche religiöse Bildung


Kosten
kostenfrei für Spielgruppenleiter und Leitungsteams im Dekanat Ehingen-Ulm
Veranstalter
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Bild:

Rund um den Nikolaus ranken sich viele Geschichten und Legenden. Der Nikolaus
tritt immer als ein Mann auf, der denen hilft, die Hilfe brauchen. Manchmal kommt
so ein Nikolaus auch in die Spielgruppe. Welche Geschichten, Fingerspiele, Lieder
und Bastelideen eignen sich für Kinder im Spielgruppenalter.

An diesem Vormittag lernen Sie unterschiedliche Praxisbeispiele kennen, die leicht zu übernehmen sind.
Weil wir uns alles viel besser merken können, wenn wir selbst beteiligt sind, probieren wir die meisten Dinge gleich gemeinsam aus.

Weitere Online-Fortbildung für Spielgruppenleiter:innen:

  • Donnerstag, 12.12.2024 - „Segen ist etwas Schönes, das kommt von Gott!“ – Segen in der Spielgruppe erleben





 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b8b741066

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

11.11.2024, 19:00 Uhr

Wie heute von Gott sprechen?

"Alles was ist – ist nicht alles"

Hybrid-Veranstaltung: online und vor Ort in Ulm | 11.11.2024, 19:00 Uhr – 21:30 Uhr
Termin
Montag, 11. November 2024, 19.00 Uhr
Ort
Bischof-Sproll-Haus, Saal im Hof
Olgastr. 137, 89073 Ulm

Kosten
5 €
Anmeldung
erforderlich für die Online-Teilnahme
Veranstalter
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Zusatzinformation
Hybrid-Veranstaltung: Teilnahme vor Ort im Saal und auch online über das Internet möglich.

„Gott klingt wie eine Antwort. Und das ist das Verderbliche an diesem Wort...Er hätte einen Namen haben müssen, der wie eine Frage klingt.“ Diese Bemerkung von Cees Nooteboom bringt es auf den Punkt: viele können mit dem Wort „Gott“ nichts mehr anfangen. Was soll eine „Superperson“ im (N)Irgendwo und warum lässt „er“ so viel Leid und Unsinn zu? Umgekehrt sind es gerade nachdenkliche Mitmenschen, denen es so geht wie dem Dichter Christian Lehnert: „Der Gott, den es nicht gibt, /in mir ein dunkler Riß,// ist meiner Sehnsucht nah,/ so oft ich ihn vermiß“. Ist Beten gar das Training solcher Sehnsucht? Was also tue ich, wenn ich – bestreitend oder bejahend - Gott sage? Und entsprechend lebe. Was würde der Welt fehlen, wenn ihr „Gott“ fehlte? Und : gibt es, in der angeblichen gottlosen Welt, Götzendienst?

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
Art der Teilnahme (bitte Zutreffendes markieren)
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
add041083

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

16.11.2024, 09:00 Uhr

Frauen-Projekttag 2024

Zeit für mich - Inspirationen und Impulse

Ulm | 16.11.2024, 09:00 Uhr – 16:30 Uhr
Termin
Samstag, 16. November 2024, 9.00 - 16.30 Uhr
Ort
St. Georg Gemeindehaus
Beethovenstr. 1, 89073 Ulm

Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Zusatzinformation
Vorabinformation zum Termin 2024
Bild:

Der 27. Frauen-Projekttag der keb findet am Samstag, 16. November 2024 in Ulm im Gemeindehaus St. Georg und im benachbarten Bischof-Sproll-Haus statt. Ausführliche Informationen dazu gibt es im Sommer an dieser Stelle und im Info-Flyer.

Wenn Sie das Faltblatt mit allen Informationen und Projekten kostenlos zugeschickt bekommen wollen (und bisher noch nicht erhalten), melden Sie sich bitte bei der keb-Geschäftsstelle unter Kontakt.

Link zur Veranstaltung kopieren:

19.11.2024, 17:00 Uhr

Babyschlaf

Ein Infoabend für (werdende) Eltern

Ehingen | 19.11.2024, 17:00 Uhr – 18:30 Uhr
Termin
Dienstag, 19. November 2024, 17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Gemeindehaus St. Michael am Wenzelstein
Adlerstraße 38, 89584 Ehingen

Referent/in
Hannah Wolf,
Frühe Hilfen (Caritas Ulm-Alb-Donau)

Kosten
8 € / 6 € ermäßigt
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Kooperationspartner
Frühe Hilfen (Caritas Ulm-Alb-Donau)
Bild:

Ein Baby kommt auf die Welt und ganz viele Themen sind neu – so auch das Thema Babyschlaf. In der Infoveranstaltung bekommen Sie verschiedene Informationen, Tipps, praktische Beispiele und Ideen zum Thema Babyschlaf.
Auf der einen Seite geht es aus entwicklungspsychologischer Sicht um die Schlafentwicklung im ersten Lebensjahr und die Schlafzyklen der Kleinen und deren Unterschiede zu den Schlafzyklen von uns Erwachsenen. Dadurch können sie verstehen, wieso sich Babys so verhalten, wie wir Erwachsene die Kleinen begleiten können und was in herausfordernden Situationen hilfreich sein kann. Wir sprechen auch über nächtliches Stillen und nächtliche Wachzeiten. Auf der anderen Seite schauen wir uns das Thema Einschlafen an und Sie bekommen praktische Tipps und Beispiele u.a. zu Einschlafritualen, Veränderung von Einschlafritualen, Zeichen des Babys für Müdigkeit usw. Außerdem schauen wir uns weitere Besonderheiten beim Thema Schlaf an: Wieso macht mein Baby so komische Geräusche oder ist beim Einschlafen so wuselig?
Der Infoabend bietet auch Raum und Austausch für Ihre Fragen.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
afee11096

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

22.11.2024, 17:00 Uhr

Eine Reise durch den Zyklus

Ein Workshop für mehr Körperkompetenz in den fruchtbaren Jahren

Ulm | 22.11.2024, 17:00 Uhr – 21:00 Uhr
Termin
Freitag, 22. November 2024, 17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Bischof-Sproll-Haus, Saal im Hof
Olgastr. 137, 89073 Ulm

Referent/in
Natalie Oel, MFM Referentin

Kosten
35 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.

Der Zyklus ist ein faszinierendes Geschehen, verbunden mit fein abgestimmten hormonellen Vorgängen. Er begleitet uns in einem Zeitraum von ca. 40 Jahren und ist wichtiger Teil unserer Identität.
Mithilfe anschaulicher Materialien lernen Sie die körperlichen und seelischen Zusammenhänge des Zyklusgeschehens kennen, um ein besseres Verständnis für deinen eigenen Zyklus zu gewinnen. Sie erleben, was genau in den einzelnen Zyklusphasen passiert, weshalb sich die Körperzeichen und auch unsere Körperwahrnehmung verändern und welche Hormone uns wie beeinflussen. Sie lernen auch, wie Sie Ihre Zyklusgesundheit selbst in die Hand nehmen können.
Wir sprechen auch über das große Thema Verhütung und über hormonfreie Alternativen. Es erwartet Sie ein Workshop mit Aha-Momenten!
Der Workshop ist geeignet für alle, die:
- den eignen Zyklus besser kennenlernen möchten
- ein besseres Körpergefühl entwickeln möchten
- einen Kinderwunsch haben
- wissen wollen, ob sie regelmäßige Eisprünge haben
- die Pille absetzen möchten
- auf der Suche nach hormonfreier Verhütung sind
- Schmerzen und unregelmäßige Zyklen haben
- die Kraft des eigenen Zyklus entdecken möchten
- sich mehr Selbstbestimmung über Ihre (Zyklus)Gesundheit wünschen
- in einem geschützten Raum über Themen sprechen wollen, die im Alltag wenig Raum finden.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d51c21098

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

29.11.2024, 20:00 Uhr

„Dinner mit dem Abt“ - Mein Umweg zum Glauben

Lesung von und mit der Autorin Nina Brunetto

Ulm | 29.11.2024, 20:00 Uhr – 21:30 Uhr
Termin
Freitag, 29. November 2024, 20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Aegis Café
Hafengasse 19, 89073 Ulm

Referent/in
Lektorin: Nina Bunetto (Autorin)
Moderation: Frank Berzbach

Kosten
12 € (Kartenvorverkauf in der Buchhandlung Aegis)
Kooperationspartner
Dekanat Ehingen-Ulm
Buchhandlung Aegis
Bild:

Zwei Wege zum Glauben: Nina Brunetto wuchs als überzeugte Atheistin auf, in einem Haushalt, in dem Religion keine Rolle spielte. Frank Berzbach wurde in ein katholisches Landleben geboren und fand später von der Philosophie immer mehr zurück zum Glauben. Beide haben nun Bücher über ihre Wege und Umwege zum Glauben geschrieben.
An dem Abend werden sie über Ninas lange Reise von der überzeugten Atheistin über Ersatzreligionen bis zur christlichen Taufe sprechen. Ihr Weg zum Christentum begann schon in ihrer Kindheit, auch wenn niemand ihr dort Türen öffnete. Emo-Rock statt Katechismus, »Leben des Brian« statt frömmelnde Losungen. Ihr Buch Dinner mit dem Abt öffnet für die Türen, die von kommerziellen Ersatzreligion genug haben, die auf die eigenen kulturellen Wurzeln und nicht nur nach Ostasien schauen wollen. Im Gespräch stellen wir Ihnen Ninas Buch vor.

Link zur Veranstaltung kopieren:

02.12.2024, 19:30 Uhr

Mit Healthy Habits zu mehr Energie, Gesundheit und Zufriedenheit

Kleiner Aufwand – große Veränderung

Online-Veranstaltung | 02.12.2024, 19:30 Uhr – 21:00 Uhr
Termin
Montag, 2. Dezember 2024, 19:30 - 21:00 Uhr
Referent/in
PD Dr. Susanne Kobel und Dr. Olivia Wartha arbeiten als Gesundheitswissenschaftlerinnen an der Universität Ulm.
Sie sind Autorinnen des Elternratgebers „Starke Rituale – starke Familie“ und Expertinnen für mentale Gesundheit, Resilienz, Glück und Prävention.
Sie liefern Ideen und Ratschläge, um den Familien-Alltag zufriedener, entspannter, glücklicher, liebevoller und bunter zu gestalten und ein wirkliches Miteinander zu fördern.

Kosten
8 € / 6 € (ermäßigt)
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Katholische Erwachsenenbildung Alb-Donau e.V.
Bild:

Healthy Habits, also kleine, gesunde Gewohnheiten, sind der Schlüssel zu mehr Glück und Gesundheit – sie helfen uns dabei, dass wir uns gut fühlen und stolz auf uns sein können, z.B.: Tagträumen, Bildschirmpausen, kleine Atemübungen, Fensterbrett-Gärtnern, I-did-Listen oder 30-Sekunden-Aufräumregel.
In dem Online-Vortrag lernen Sie zahlreiche Healthy Habits, die wirksam und einfach in den Alltag integrierbar sind, aus verschiedenen Bereichen kennen und erfahren praxisnahe Tipps und Tricks zur erfolgreichen Gewohnheitsbildung und Verhaltensänderung. Zudem erlernen Sie Methoden, um möglichen Hindernissen und Problemen zu begegnen und langfristig dranzubleiben. Die Gesundheitswissenschaftlerinnen Susanne Kobel und Olivia Wartha erklären, wie und warum sich neuen Gewohnheiten positiv auf die Gesundheit auswirken, wie man sie konkretisierst und dranbleibt.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
8e5db1100

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

12.12.2024, 10:00 Uhr

Online-Fortbildung für Spielgruppenleiter:innen und Leitungsteams

„Segen ist etwas Schönes, das kommt von Gott!“ – Segen in der Spielgruppe erleben

Online-Veranstaltung | 12.12.2024, 10:00 Uhr – 10:00 Uhr
Termin
Donnerstag, 12. Dezember 2024, 10:00 - 11:00 Uhr
Referent/in
Referentin:
Martina Liebendörfer, Diplom-Pädagogin, Referentin für Frühpädagogik und frühkindliche religiöse Bildung


Kosten
kostenfrei für Spielgruppenleiter und Leitungsteams im Dekanat Ehingen-Ulm
Veranstalter
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Bild:

Die Geschichte der Kindersegnung ist eine der zentralen Geschichten für Kinder. Für Jesus sind Kinder gleich viel wert wie Erwachsene, er begegnet ihnen auf Augenhöhe. Diese Geschichte ist eine Geschichte, die Kinder stark macht. Wie kann Segen in der Spielgruppe thematisiert werden?

An diesem Vormittag lernen Sie unterschiedliche Praxisbeispiele kennen, die leicht zu übernehmen sind.
Weil wir uns alles viel besser merken können, wenn wir selbst beteiligt sind, probieren wir die meisten Dinge gleich gemeinsam aus.




 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
b8b741067

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

12.12.2024, 19:00 Uhr

Babyschlaf

Ein Infoabend für (werdende) Eltern

Online-Veranstaltung | 12.12.2024, 19:00 Uhr – 21:30 Uhr
Termin
Donnerstag, 12. Dezember 2024, 19:00 - 21:30 Uhr
Referent/in
Hannah Wolf,
Frühe Hilfen (Caritas Ulm-Alb-Donau)

Kosten
8 € / 6 € ermäßigt
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Kooperationspartner
Frühe Hilfen (Caritas Ulm-Alb-Donau)
Bild:

Ein Baby kommt auf die Welt und ganz viele Themen sind neu – so auch das Thema Babyschlaf. In der Infoveranstaltung bekommen Sie verschiedene Informationen, Tipps, praktische Beispiele und Ideen zum Thema Babyschlaf.
Auf der einen Seite geht es aus entwicklungspsychologischer Sicht um die Schlafentwicklung im ersten Lebensjahr und die Schlafzyklen der Kleinen und deren Unterschiede zu den Schlafzyklen von uns Erwachsenen. Dadurch können sie verstehen, wieso sich Babys so verhalten, wie wir Erwachsene die Kleinen begleiten können und was in herausfordernden Situationen hilfreich sein kann. Wir sprechen auch über nächtliches Stillen und nächtliche Wachzeiten. Auf der anderen Seite schauen wir uns das Thema Einschlafen an und Sie bekommen praktische Tipps und Beispiele u.a. zu Einschlafritualen, Veränderung von Einschlafritualen, Zeichen des Babys für Müdigkeit usw. Außerdem schauen wir uns weitere Besonderheiten beim Thema Schlaf an: Wieso macht mein Baby so komische Geräusche oder ist beim Einschlafen so wuselig?
Der Infoabend bietet auch Raum und Austausch für Ihre Fragen.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
afee11097

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

16.01.2025, 10:00 Uhr

Online-Fortbildung für Spielgruppenleiter:innen und Leitungsteams

„Mäh, muh, iah“, was hören wir denn da? – Tiere auf dem Bauernhof

Online-Veranstaltung | 16.01.2025, 10:00 Uhr – 10:00 Uhr
Termin
Donnerstag, 16. Januar 2025, 10:00 - 11:00 Uhr
Referent/in
Referentin:
Martina Liebendörfer, Diplom-Pädagogin, Referentin für Frühpädagogik und frühkindliche religiöse Bildung


Kosten
kostenfrei für Spielgruppenleiter und Leitungsteams im Dekanat Ehingen-Ulm
Veranstalter
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Bild:

Auf dem Bauernhof ist immer etwas los, so viele Tiere gibt es dort. Viele dieser Tiere kann man streicheln, vielleicht sogar füttern. Und sie haben alle ihre eigenen Laute: Sie mähen, muhen, bellen, miauen, gackern, wiehern und noch vieles mehr. Manche schleichen, galoppieren, rennen, traben – toll, diese Vielfalt.

An diesem Vormittag lernen Sie unterschiedliche Praxisbeispiele kennen, die leicht zu übernehmen sind. Weil man sich alles viel besser merken kann, wenn man selbst beteiligt ist, probieren wir viele Dinge gleich gemeinsam aus.






Link zur Veranstaltung kopieren:

Flyer und Programmheft zum Download

Flyer
Zu den Angeboten im Flyer "Familie - Erziehung - Leben" geht es hier.

Zu den Angeboten im Flyer "Beziehung - Liebe - Kultur" geht es hier.

Die Flyer können Sie unten als PDF herunterladen.

Programmheft
Wenn Sie unser gedrucktes Programmheft kostenlos zugeschickt bekommen wollen, teilen Sie uns bitte unter Kontakt Ihre Adresse mit. Als PDF herunterladen können Sie unser akutelles Programmheft unten.

PDF Downloads:

Die keb fördert und organisiert die Katholische Erwachsenenbildung im Alb-Donau-Kreis und in der Stadt Ulm. Wir bieten Veranstaltungen und Kurse zu vielfältigen Themen, in unterschiedlichen Lebenssituationen und für verschiedene Zielgruppen.

  pCC-zertifiziert nach QVB Stufe B, für das Qualitätsmanagement

© 2024
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Olgastraße 137 | 89073 Ulm
Tel.: 0731 9 20 60 20 | keb.ulm@drs.de
https://keb-ulm.de

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.30 - 12.00 Uhr



design IruCom systems
Powered by IruCom WebCMS V8ix -2021