Unser Veranstaltungsprogramm

Icon-Kalender
oder
15.06.2021, 19:00 Uhr

Christliche Patientenvorsorge

Informationsveranstaltung "LebensFaden intensiv"

keb Online-Veranstaltung | 15.06.2021, 19:00 Uhr – 20:30 Uhr
Noch Plätze frei
Termin
Dienstag, 15. Juni 2021, 19.00 - 20.30 Uhr
Referent/in
Carmen Diller, Caritas Ulm-Alb-Donau „LebensFaden“
Kosten
kostenfrei
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Caritas Ulm-Alb-Donau
Kooperationspartner
keb Ulm-Alb-Donau
Zusatzinformation
Sie erhalten vor der Veranstaltung die Zugangsinformationen zu dieser Online-Veranstaltung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Bild:

Diese Online-Veranstaltung informiert Sie über die Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung.
Unabhängig vom Alter ist „jetzt“ immer der richtige Zeitpunkt, sich über die Zukunft Gedanken zu machen. Ein Unfall oder eine schwere Krankheit kann jeden zu jeder Zeit treffen. Damit verbunden sind häufig Ängste und spezielle Hoffnungen.
Was passiert, wenn ich nicht mehr selbst bestimmen kann und beispielsweise nicht mehr in der Lage sein werde, Entscheidungen zu treffen und auszuführen, und auch nicht mehr über medizinische Maßnahmen mitentscheiden kann?
Mit den Dokumenten der Patientenvorsorge können Sie dafür sorgen, dass Ihre ganz persönlichen Vorstellungen umgesetzt werden. Dazu stellen wir Ihnen die Handreichung „Christliche Patientenvorsorge“ der Kirchen vor und erläutern die rechtlichen Möglichkeiten. Sie erhalten Anregungen, sich mit eigenen Vorstellungen und Wünschen in Bezug auf die letzte Lebensphase auseinander zu setzen und darüber ins Gespräch zu kommen.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ebced193

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

17.06.2021, 10:00 Uhr

Kreatives Gestalten in der Eltern-Kind-Gruppe

Online-Angebot für Spielgruppen-Leiter*innen

keb Online-Veranstaltung | 17.06.2021, 10:00 Uhr – 10:30 Uhr
Termin
Donnerstag, 17. Juni 2021, 10.00 - 10.30 Uhr
Referent/in
Martina Liebendörfer, Diplom-Pädagogin, Referentin für Frühpädagogik und frühkindliche religiöse Bildung, Böblingen
Kosten
kostenfrei
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Ulm-Alb-Donau e.V

„Kneten, matschen, kleben, malen und mehr“ – Wenn es heißt: „Heute basteln wir in der Spielgruppe“, gibt es meist zwei unterschiedliche Vorstellungen. Die Erwachsenen denken eher an etwas zum Aufhängen, Aufstellen oder ans Fenster kleben. Kleinkinder dagegen probieren eher aus, was man mit den angebotenen Materialien so alles machen kann. An diesem Vormittag lernen Sie unterschiedliche Praxisbeispiele kennen, die leicht zu übernehmen sind. Weil wir uns alles viel besser merken können, wenn wir selbst beteiligt sind, probieren wir die meisten Dinge gleich gemeinsam aus.

Die Anregungen möchten Sie motivieren, eigene Spielgruppentreffen jetzt in der Corona-Zeit virtuell auszuprobieren. Selbstverständlich kann alles auch bei klassischen Treffen vor Ort umgesetzt werden, sobald dies wieder möglich ist. Sehr gern können Ihre eigenen Kinder an diesem Vormittag mit dabei sein. So erleben Sie die Umsetzung ganz praxisnah.Nach dem inhaltlichen Teil ist noch ausreichend Zeit für Ihre Fragen und den Austausch miteinander.

Die Inhalte und der Austausch miteinander finden über die Plattform „Zoom“ statt. Sie benötigen für die Teilnahme lediglich ein Gerät (PC, Laptop, Tablet) mit Internetzugang. Spezielle Kenntnisse sind nicht erforderlich. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen sowie den Link, mit dem Sie dann zu dem virtuellen Treffen hinzukommen können. Wir treffen uns bereits 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn über „Zoom“, sodass wir bei Bedarf Fragen zum Umgang mit „Zoom“ vorab klären können.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
1d6ad218

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

18.06.2021, 19:30 Uhr

Beziehungskonflikte

Wie sie entstehen und was wir daraus lernen können!

Ulm | 18.06.2021, 19:30 Uhr – 21:45 Uhr
Termin
Freitag, 18. Juni 2021, 19.30 - 21.45 Uhr
Ort
Bischof-Sproll-Haus
Olgastr. 137, 89073 Ulm

Referent/in
Silvia Armbruster, Systemische Familien- und Paartherapeutin, Mitarbeiterin der Psychologischen Familien- und Lebensberatung der Caritas, Ulm
Kosten
7 €
Veranstalter
keb Ulm-Alb-Donau e.V

In allen Partnerschaften gibt es kritische und krisenhafte Zeiten. Diese treten gehäuft in Übergangsphasen entlang des Entwicklungsverlaufs der Liebe und entlang der Lebenszyklen der Partnerschaft auf. Oft kommen zusätzlich äußere Faktoren und Herausforderungen hinzu – Belastungen im Alltag, Job, Homeoffice, Streit in Erziehungsfragen und Aufgabenverteilung oder Ungleichgewicht von Sexualität und Zärtlichkeit. Meist haben wir für diese kritischen Zeiten genügend eigene Ressourcen und Strategien um sie gut zu meistern. Was kann uns dabei helfen?
Anhand zweier Modelle aus der Paartherapie möchten wir Sie an diesem Abend einladen, einen Blick auf mögliche Dynamiken und Entwicklungsaufgaben, die uns in Beziehungen gestellt werden, zu werfen. Lassen Sie uns der Krise den Schrecken nehmen und in ihr die Chancen für persönliche Entwicklung, mehr Zufriedenheit und Verbundenheit in der Partnerschaft finden.
Ein Abend mit Informationen, Anregungen und Austausch – für Paare und Einzelpersonen.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
16a72187

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

19.06.2021, 09:00 Uhr

Tag für Paare

Seminartag für Brautpaare

Dietenheim | 19.06.2021, 09:00 Uhr – 18:00 Uhr
Termin
Samstag, 19. Juni 2021, 9 - 18 Uhr
Ort
Don-Bosco-Heim
Don-Bosco-Weg 4, 89165 Dietenheim

Referent/in
Kosten
15 € pro Paar (ohne Mittagessen)
Anmeldung
Anmeldeschluss jeweils eine Woche vor dem Beginn
Veranstalter
Ehevorbereitung Dekanat Ehingen-Ulm
Kooperationspartner
Psychologische Familien- und Lebensberatung der Caritas Ulm und keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau
Zusatzinformation
Begrentze Teilnehmerzahl: kleinere Gruppen wegen Corona-Abstandsregeln
Bild:

Der TAG FÜR PAARE bietet Ihnen reiche Anregungen, in Ihrer Ehe Vertrauen und Liebe zu stärken, zu vertiefen und aus dem Glauben heraus partnerschaftlich zu gestalten. Er ist ein Angebot für Sie als junges Braut- und Ehepaar - unabhängig von Ihrer Konfession. Schenken Sie sich und Ihrer Beziehung einen Tag Zeit und nutzen Sie die herzliche Einladung von erfahrenen Ehepaare und Theologen, die Sie durch den Tag begleiten. Mit verschiedenen Methoden werden unter anderem folgende Themen aufgegriffen:

  • Fragen zur kirchlichen Trauung
  • Chancen und Aufgaben der Ehe
  • Führen einer christlichen Ehe
  • Partnerschaft im Alltag lebendig gestalten
  • die eigene Person und die Beziehung zum Partner.


Zwischendurch ist Zeit für Begegnung und Gespräche. Auf Wunsch rundet ein gemeinsamer Gottesdienst den Tag ab. Der Tag findet an einem Samstag von 9 bis 18 Uhr in einem Gemeindehaus statt. Weitere Informationen im Flyer und unter: www.ulm-ehe.de

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
16a72142

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

19.06.2021, 10:00 Uhr

Lebensqualität im Alter – LimA

Eine Reise in den Süden: ein Tag Begegnung, Bildung, Impulse für den Alltag

Ehingen | 19.06.2021, 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Termin
Samstag, 19. Juni 2021, 10.00 - 17.00 Uhr
Ort
Evangelisches Gemeindezentrum am Wenzelstein
Adlerstraße 58, 89584 Ehingen

Referent/in
Sigrid Gron und Gudrun Reger
Veranstalter
EBAM Evangelisches Bildungswerk Alb-Donau
Kooperationspartner
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau
Zusatzinformation
Anmeldung beim Evangelischen Bildungswerk, Tel. 0731 92 000-24, E-Mail: info@ev-bildung-albdonau.de

„Die weitesten Reisen unternimmt man mit dem Kopf,“ sagt Joseph Conrad. Gedanklich begeben wir uns auf eine Reise in den Süden, um Interessantes und Amüsantes zu entdecken. Austauschen, zuhören, mitmachen, tanzen und lachen – wir sind gespannt auf vielerlei Reiseerlebnisse.
Das LimA-Konzept – Lebensqualität im Alter – ein neuer Ansatz in der Bildungsarbeit, bietet dafür den Rahmen. Nehmen sie sich die Zeit einen bewegten und bewegenden Tag zu erleben!

Link zur Veranstaltung kopieren:

20.06.2021, 14:30 Uhr

Arvo Pärts (*1935) Berliner Messe

Credo-Musik-Projekt

Ulm-Wiblingen | 20.06.2021, 14:30 Uhr – 16:00 Uhr
Termin
Sonntag, 20. Juni 2021, 14.30 Uhr
Ort
Basilika St. Martin
Schloßstraße 38, 89079 Ulm-Wiblingen

Referent/in
Dr. Wolfgang Steffel, Dekanatsreferent, Ulm
Kosten
Eintritt frei, Spenden erbeten.
Veranstalter
Kath. Dekanatsgeschäftsstelle Ehingen-Ulm
Zusatzinformation
Wenn die rechtlichen Corona-Bestimmungen die Begegnung vor Ort verunmöglichen, findet sie zeitgleich im Online-Format statt. Information und Anmeldung beim Kath. Dekanat Ehingen-Ulm, Tel.: 0731/9206010 oder mit unten stehendem Anmeldeformular.

Der Komponist aus Estland will mit seiner archaischen, reduzierten und einfachen Tonsprache eine Brücke zwischen Ästhetik, Ethik und Spiritualität schlagen. „Es genügt, wenn ein einzelner Ton schön gespielt wird. Dieser Ton, diese Stille oder das Schweigen beruhigen mich. Ich arbeite mit wenig Material… Ich entwickle die Musik aus einem Dreiklang, einer bestimmten Tonqualität.“ Diese Worte von Arvo Pärt passen sehr gut zum Credo-Musik-Projekt, bekennt sich der Gläubige im Credo doch zur Dreieinigkeit, die gewissermaßen ein Konzert des Ja-Sagens in Gott ist. Der Vater sagt ja zum Sohn, der Sohn ja zum Vater, der Vater und Sohn ja zum Geist, der Geist ja zum Vater und Sohn: gegenseitiges Ja-Sagen in Gott. Einbezogen werden das Credo von 1968, in dem die Feindesliebe als Kerngedanke des Christentums besungen wird und die Missa brevis ohne Text für 12 Celli, komponiert zum 20jährigen Jubiläum des Mauerfalls.

Credo-Musik-Projekt: Das Glaubensbekenntnis in großen Messen

Im Herbst 2019 wurde das neue Credo-Musik-Projekt des katholischen Dekanats Ehingen-Ulm gestartet. Start war ein Wechselspiel zwischen Messen aus dem Barock und der Klassik, das nun in beide musikgeschichtliche Richtungen immer weiter ausgreift und so den vielfältigen Kosmos von geistlichen Kompositionen mit Musikbeispielen erschließt. Anfangs einmal pro Quartal wird der Takt nun erhöht und Credo-Vertonungen aus Messen bedeutender Komponisten etwa alle zwei Monate vorgestellt – mit Musikbeispielen, Gebet und geistlicher Auslegung.

Joseph Haydns (1732-1809) Pauken- und Schöpfungsmesse
Sonntag, 07.02.2021, 14.30 Uhr, Basilika St. Martin, Kloster Ulm-Wiblingen

Franz Schuberts (1797-1828) Messen in As und Es
Palmsonntag, 28.03.2021, 14.30 Uhr, Basilika St. Martin, Kloster Ulm-Wiblingen

Antonin Dvoraks (1841-1904) Messe in D-Dur
Sonntag, 09.05.2021, 14.30 Uhr, Basilika St. Martin, Kloster Ulm-Wiblingen

Arvo Pärts (*1935) Berliner Messe
Sonntag, 20.06.2021, 14.30 Uhr, Basilika St. Martin, Kloster Ulm-Wiblingen

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ebced207

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

22.06.2021, 19:00 Uhr

Das bunte Leben einer Patchwork-Familie

Stolpersteine und Chancen

Ulm | 22.06.2021, 19:00 Uhr – 06.07.2021, 21:30 Uhr
Kursnummer
KE21T1
Termin
3 x dienstags, 22.6. / 29.6. und 6.7.2021, jeweils von 19.00 – 21.30 Uhr
Ort
Bischof-Sproll-Haus, Saal im Hof
Olgastr. 137, 89073 Ulm

Referent/in
Silvia Armbruster und Albert Weissinger, Systemisch-integrative Paartherapeut*in (HJI), Mitarbeiter*in der Psychologischen Familien- und Lebensberatungsstelle der Caritas Ulm-Alb-Donau
Kosten
21 € pro Person für 3 Abende
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Ulm-Alb-Donau e.V
Kooperationspartner
Psychologische Familien- und Lebensberatung der Caritas
Zusatzinformation
Dieser Kurs wurde verschoben von März auf diese neuen Termine im Juni/Juli 2021.
Bild:

Patchwork bedeutet aus etwas Vorhandenem etwas Neues zu gestalten und Weiteres hinzuzufügen. So sind auch Familien, die sich aus Teilfamilien neu zusammensetzen, ein vielfältiges und einmaliges Gebilde.
Die Entwicklungsphasen und Aufgaben einer Patchwork-Familie, die Stolpersteine und Chancen sind Thema dieser Gesprächsabende für Paare, Einzelpersonen und Angehörige.

Die Teilnahme ist für Familien aus Baden-Württemberg kostenlos, da das Angebot aus dem Landesprogramm STÄRKE finanziert wird. Einen Antrag erhalten Sie am ersten Abend.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
ebced96

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

22.06.2021, 19:30 Uhr

Geschwister: Sie streiten und sie lieben sich

Geschwister: Liebe und Streit inklusive!

Ulm-Böfingen | 22.06.2021, 19:30 Uhr – 21:30 Uhr
Kursnummer
KE21T8
Termin
Dienstag, 8. Juni 2021, 19.30 – 21.30 Uhr
Ort
Kinder- und Familienzentrum
Erika-Schmid-Weg 3, 89075 Ulm-Böfingen

Referent/in
Petra Baumgärtner-Mader, Erzieherin, Leiterin der Elternkurse "Kess-erziehen"
Kosten
Eintritt frei. Das Familienzentrum freut sich über eine Spende.
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V,
Kooperationspartner
Kinder- und Familienzentrum Erika-Schmid-Weg
Zusatzinformation
Die beiden Abende bauen inhaltlich aufeinander auf, können jedoch auch einzeln besucht werden. Wenn Sie sich auch für den ersten Abend anmelden wollen, schreiben Sie es bitte in die Mitteilungen.

Das Familienleben mit mehreren Kindern stellt meist eine besondere Herausforderung dar. An zwei Abenden erhalten Mütter und Väter, Omas und Opas, mit Kindern/Enkeln bis 10 Jahren konstruktive Informationen und Antworten zu diesem spannenden Thema.

2. Geschwister: Liebe und Streit inklusive!
Dienstag, 22.6.2021, 19.30 – 21.30 Uhr
Wie kommt es eigentlich zum (alltäglichen) Geschwisterstreit und wie können sich Eltern dabei verhalten? Sie erfahren, wie Geschwister lernen, ihren Streit selber zu lösen – und wann es doch das elterliche Eingreifen braucht.

Der erste Abend der zweiteiligen Reihe:
1. Geschwisterpositionen
Dienstag, 8. Juni 2021, 19.30 – 21.30 Uhr
Der Große, die Kleine oder der Mittlere zu sein – jede Position hat ihre Bedeutung und ihre eigenen Bedürfnisse. Es ist hilfreich, mehr darüber zu wissen. Was können Eltern zu einem gelingenden Miteinander beitragen? Welche Haltung fördert ein positives Geschwisterklima und was trägt eher zu einer unguten Konkurrenz bei?

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
16a72236

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

22.06.2021, 19:30 Uhr

Mitgliederversammlung

keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.

Erbach | 22.06.2021, 19:30 Uhr – 21:30 Uhr
Kursnummer
MV2021
Termin
Dienstag, 22. Juni 2021, 19.30 Uhr
Ort
Edith-Stein-Haus
Schlossberg 6, 89155 Erbach

Referent/in
Veranstalter
keb Ulm-Alb-Donau e.V

Jährliche Mitgliederversammlung der keb Ulm-Alb-Donau e.V.

Link zur Veranstaltung kopieren:

27.06.2021, 11:30 Uhr

Joseph Beuys und das Kreuz

Eine Bildermatinee zu seinem 100. Geburtstag

Ulm | 27.06.2021, 11:30 Uhr – 12:30 Uhr
Termin
Sonntag, 27. Juni 2021, 11.30 Uhr
Ort
Bischof-Sproll-Haus
Olgastr. 137, 89073 Ulm

Referent/in
Dr. Oliver Schütz, Theologe und Historiker, Leiter der keb Ulm
Kosten
4 €
Veranstalter
keb Ulm-Alb-Donau e.V
Bild:

Joseph Beuys Werke verstörten einst, weil sie den klassischen Kunstbegriff sprengten. Auf unkonventionelle Weise griff er bekannte Motive auf, auch religiöse. Beuys inszenierte eine Fußwaschung und gestaltete eine Kreuzigungsgruppe. So wollte er die spirituelle Energie Christi neu erfahrbar machen. An einigen seiner Aktionen und Werke wird das interessante Verhältnis von Joseph Beuys zur Religion betrachtet.

 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
E-Mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Ort *
weitere Teilnehmende
 
 

Mit meiner Anmeldung versichere ich, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
E-Mail Kommunikation

Freiwillige Zustimmung durch Anklicken:
Ich bin damit einverstanden, dass mir die keb Ulm-Alb-Donau Informationen zur ihrem Veranstaltungsprogramm per E-Mail zusendet und zu diesem Zweck meine Kontaktdaten speichert. Dies kann ich jederzeit widerrufen.
 
Mitteilung an die keb
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
31362189

 

Link zur Veranstaltung kopieren:

Programmheft zum Download

Wenn Sie unser gedrucktes Programmheft kostenlos zugeschickt bekommen wollen, teilen Sie uns bitte unter Kontakt Ihre Adresse mit.
Hier können Sie unser aktuelles Programmheft als PDF herunterladen:

Die keb fördert und organisiert die Katholische Erwachsenenbildung im Alb-Donau-Kreis und in der Stadt Ulm. Wir bieten Veranstaltungen und Kurse zu vielfältigen Themen, in unterschiedlichen Lebenssituationen und für verschiedene Zielgruppen.

  pCC-zertifiziert nach QVB Stufe B, für das Qualitätsmanagement

© 2021
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Olgastraße 137 | 89073 Ulm
Tel.: 0731 9 20 60 20 | keb.ulm@drs.de
https://keb-ulm.de

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.30 - 12.00 Uhr



design IruCom systems
Powered by IruCom WebCMS V8ix -2021