Unser Veranstaltungsprogramm

Sie können die Liste nach unseren Themenbereichen sortieren.
Klicken Sie auf die rote Überschrift für mehr Informationen zu einer Veranstaltung.
Das aktuelle Programmheft können Sie unter "Programmheft" herunterladen.


01.09.2018 | Ort: Ulm
Ulmer Friedenswochen

Ulmer Friedenswochen

Termin: 1. September - 3. Oktober 2019
Ort: Ulm
Veranstalter: Koordinationsgruppe Ulmer Friedenswochen, unter Mitarbeit des BDKJ Bund der Deutschen Katholischen Jugend

Ulmer Gruppen engagieren sich für den Frieden und bieten 34 Veranstaltungen zwischen dem Antikriegstag am 1. September und dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober. Alle Angebote unter: www.friedenswochen-ulm.de

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=908#anker908

01.09.2018 | Ort: Ulm
Weiterbildungsberatung

Weiterbildungsberatung

Ort: Ulm
Kosten: kostenlos
Veranstalter: keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau

Finden Sie die passende Weiterbildung.
Wir beraten Sie professionell, unabhängig und kostenlos.
Nach der Schule den eigenen Weg finden - Beruflich nochmal richtig durchstarten - Neue Perspektiven nach der Familienphase – Endlich mal Zeit, sein Leben selbstbestimmt zu gestalten - Qualifizierung für ein ehrenamtliches Engagement - Sie stehen am Beginn einer neuen Lebensphase oder möchten aus anderen Gründen neue Ziele erreichen? Die richtige Weiterbildung kann dazu ein wichtiger Schritt sein.
Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung
Das Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung, kurz: LN WBB, wird vom Land Baden-Württemberg finanziell gefördert. Zu den Mitgliedseinrichtungen gehören unterschiedliche Bildungs- und Beratungseinrichtungen. Diese bieten Ihnen individuelle Beratung, damit Sie die passende Weiterbildung finden. Bei den LN WBB Beratungseinrichtungen steht die professionelle, unabhängige und kostenlose Beratung jedes Einzelnen im Mittelpunkt.
Professionell:
Wir orientieren uns an Ihren Interessen sowie an Ihren persönlichen Zielen und finden mit Ihnen gemeinsam den richtigen Weg. Unsere Beratung ist an klaren Qualitätsstandards ausgerichtet und die Berater/innen haben die Kompetenzen für eine professionelle Beratung.
Individuell und unabhängig:
Das Angebot an (Weiter-)Bildungsmöglichkeiten ist sehr groß und unüberschaubar.
Wir beziehen bei der Suche nach Weiterbildungsmöglichkeiten die Angebote unterschiedlicher Kursanbieter mit ein und gewährleisten somit eine unabhängige Beratung. Wir helfen Ihnen, das für Sie beste Weiterbildungsangebot zu finden.
Kostenlos:
Die Beratung soll allen Menschen zugänglich sein. Daher wird die Beratung im LN WBB von der Landesregierung gefördert und ist für Sie kostenlos.
Im Besonderen bieten wir in unserer Einrichtung Weiterbildungsberatung zu folgenden Themen an:
- Beratung zu Fragen allgemeiner Weiterbildung
- Beratung zu Fragen beruflicher Weiterbildung
- Orientierungsberatung
- Wiedereinstiegsberatung
- Kompetenzentwicklungsberatung
- Anerkennungsberatung
- Lernberatung
- Beratung 50+
Haben Sie weitere Fragen oder wollen Sie sich zu einer Beratung anmelden?
Wenden Sie sich bitte an unsere keb-Geschäftsstelle: Telefon: 0731 / 9 20 60 20, E-Mail: keb.ulm@drs.de
Weitere Informationen unter www.lnwbb.de

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=18&ICWO_course_id=932#anker932

Ihre Anmeldung


Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Anrede
Nachname *
Vorname *
Weitere Teilnehmer
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.



Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
8f27932
03.09.2018 | Ort: Ulm, Kolping Akademie, Blaubeurer Str. 81
Angebote der Kolping-Akademie Ulm

Angebote der Kolping-Akademie Ulm

Fortbildung und Coaching

Ort: Ulm, Kolping Akademie, Blaubeurer Str. 81

Bewerbercenter
Verbessern Sie Ihre Chancen am Arbeitsmarkt

Coaching-Angebote:
• Vermittlungscoaching
• Karrierecoaching für Akademiker
• Newplacement Beratung für Führungskräfte
• Orientierungscoaching für Studienabbrecher

Qualifizierung für Migranten
• Umschulung für Flüchtlinge und Menschen mit Migrationshintergrund zur beruflichen Eingliederung
• Deutsch lernen – fit für den Beruf: Sprachförderung für arbeitssuchende Migranten
• Qualifizierung für Migranten/innen mit den Schwerpunkten Produktion/Lager oder Gesundheit/Pflege/Hauswirtschaft

Informationen und Anmeldung beim Veranstalter:
Die Kolping Akademie Ulm
Blaubeurer Str. 81, Ulm
Tel.: 0731 14001-0, E-Mail: ulm@die-kolping-akademie.de
www.die-kolping-akademie.de

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=18&ICWO_course_id=931#anker931

10.09.2018 | Ort: An mehreren Orten angeboten
Frauenseminare

Frauenseminare

Ort: An mehreren Orten angeboten
Veranstalter: Kirchengemeinden in Zusammenarbeit mit der keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau

Frauenseminare
Offene Treffen für Frauen, veranstaltet von den Kirchengemeinden
in Zusammenarbeit mit der keb Kath. Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau
Teilnehmerbeitrag in der Regel 4,50 €.

BLAUBEUREN

Frauentreff Blaubeuren
Dienstags, 9.00 – 11.00 Uhr
Blaubeuren, Johannes-Montini-Haus, Karlstr. 53

Dienstag, 16. Oktober 2018, 9 Uhr
Kitsch und Kunst in der Kirche. Eine Provokation
Johannes Koch

Dienstag, 20. November 2018, 9 Uhr
Räuchern – alte Tradition neu entdeckt
Brigitte Paintner

Dienstag, 18. Dezember 2018, 9 Uhr
Hände erzählen Geschichten vom Leben
Beate Pospischil

Dienstag, 15. Januar 2019, 9 Uhr
Christentum und Islam
Dr. Oliver Schütz


DORNSTADT

Dornstadter Hausfrauentreff
Dienstags, 9.00 – 11.00 Uhr
Dornstadt, Gemeindehaus St. Ulrich, Kirchplatz 2

Dienstag, 11. September 2018, 9 Uhr
Unser Obst und Gemüse als Heil- und Nährmittel
Sybille Braun

Dienstag, 6. November 2018, 9 Uhr
Die Arbeit der Bahnhofsmission Ulm
Sebastian Lindner

Dienstag, 04. Dezember 2018, 9 Uhr
Buchtipps zu Weihnachten
Claudia Till


EHINGEN

Hausfrauen-Seminar Ehingen
Mittwochs, 9.00 - 11.00 Uhr
Ehingen, Gemeindehaus St. Michael, Am Wenzelstein 59

Mittwoch, 12. September 2018, 9 Uhr
Ehingen im Zeitraffer – einst und jetzt
Walter Schaupp

Mittwoch, 10. Oktober 2018
Frauenbilder und Paare unterschiedlicher Epochen
Dr. Gerhard Glaser

Mittwoch, 7. November 2018
Ein beinahe fast normales Leben
Susanne Rudolph

Mittwoch, 5. Dezember 2018
Gedanken zum Advent und zu Weihnachten – Heiteres und besinnliches zu Weihnachten anhand literarischer Texte
Stephan Knöbl


HERRLINGEN

Offener Frauentreff Herrlingen
Dienstags, 9.00 – 11.00 Uhr
Herrlingen, Villa Lindenhof, Lindenhof 2

Dienstag, 9. Oktober 2018, 9 Uhr
Kräuter, Öle und Essenzen
Carmen Kreiser

Dienstag, 6. November 2018
Verzeihen, Versöhnen, Vergeben
Wolfgang Kuhn

Dienstag, 11. Dezember 2018
Vorbereitung auf das Weihnachtsfest
Erika Winter


MUNDERKINGEN

Frauentreff Munderkingen
Montags, 20.00 – 21.30 Uhr
Munderkingen, Gemeindehaus, Kirchhof 3

Montag, 12. November 2018, 20 Uhr
Meditativer Tanz
Sigrid Gron


REGGLISWEILER
Frauenkreis St. Johannes Regglisweiler
Regglisweiler, Pfarrheim St. Johannes, Schulstr. 1

Dienstag, 18. September 2018, 19.30 – ca. 21.30 Uhr
Islam und Christentum – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Vortrags- und Gesprächsabend zu den Grundlagen des Islam
Dr. Oliver Schütz

Mittwoch, 14. November 2018, ganztägig
Einkehrtag im Kloster Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem Seniorenkreis
Psalm 23: Der Herr ist mein Hirte
Dr. Wolfgang Steffel (mit Voranmeldung)


ULM-MITTE

Frauen-Treff St. Georg
Dienstags, 9.00 – 11.00 Uhr
Ulm, Gemeindehaus St. Georg, Beethovenstr. 1

Dienstag, 18. September 2018, 9 Uhr
Rund um den Apfel
Monika Speidel

Dienstag, 13. November 2018, 9 Uhr
Betrügereien und Haustürgeschäfte – Ihre Polizei informiert
Bernd Heß

Dienstag, 04. Dezember 2018, 09 Uhr
Mit Großmutter auf dem Kanapée
Ursula Schuh


ULM-SÖFLINGEN

Frauenseminar Söflingen
Mittwochs, 9.00 – 11.00 Uhr
Ulm-Söflingen, Pfarrheim, Harthauser Str. 36

Mittwoch, 19. September 2018, 9 Uhr
Paarbilder bei Chagall und Picasso
Dr. Gerhard Glaser

Mittwoch, 21. November 2018, 9 Uhr
Warum lässt Gott so viel Leid zu?
Albert Rau

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 9 Uhr
Heiteres und Nachdenkliches zur Adventszeit
Anne Pröbstle


ULM-ESELSBERG

Treff 2000
Dienstags, 9.00 – 11.00 Uhr
Ulm-Eselsberg, Susosaal, Mähringerweg 51

Dienstag, 11. September 2018, 9 Uhr
Der Plessenteich – Vom Baggersee zum Naturparadies
Wolfgang Gauss

Dienstag, 13. November 2018, 9 Uhr
Island
Ilse und Günter Leitner

Dienstag, 11. Dezember 2018, 9 Uhr
Engel
Monika Speidel


ULM-WIBLINGEN

Ökumenischer Frauentreff Wiblingen
Montags, 9.00 – 11.00 Uhr
Ulm-Wiblingen, Martinusheim, Dreifaltigkeitsweg 21

Montag, 10. September 2018, 9 Uhr
Bremer Stadtmusikanten
Heidi Janz

Montag, 08. Oktober 2018, 9 Uhr
Von Früchten und Früchtchen
Diana Baumeister

Montag, 12. November 2018, 9 Uhr
Die Botschaft der Edelsteine im Leben und Glauben
Dr. Wolfgang Steffel

Montag, 10. Dezember 2018, 9 Uhr
Ein märchenhafter Morgen im Advent
Dorothea Reutter


Gemeinsames Frauenseminar
Dienstag, 9. Oktober 2018, 9 - 11 Uhr
Ulm-Eselsberg, Susosaal, Mähringerweg 51
100 Jahre Frauenwahlrecht
Dr. Gudrun Silberzahn-Jandt


Leiterinnen-Treffen der Frauenseminare
Dienstag, 13. November 2018, 14.30 – 17 Uhr
Ulm-Söflingen, Pfarrheim, Harthauser Str. 36
Leitung: Kerstin Geiselmann

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=925#anker925

10.09.2018 | Ort: Ulm-Wiblingen, Martinusheim, Dreifaltigkeitsweg 21
Folklore-Tänze

Folklore-Tänze

Tanzen für Körper, Geist und Seele

Termin: Montag, 10. September 2018, 14.30 – 16 Uhr
Ort: Ulm-Wiblingen, Martinusheim, Dreifaltigkeitsweg 21
Referent/in: Christiane Johannsen
Kosten: 5 € je Nachmittag
Veranstalter: keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm

Alle Termine: Montags, 10.09., 08.10., 12.11., 10.12.2018, 14.30 – 16 Uhr
Anmeldung: keb Ulm

Tanzen Sie mit uns gut gelaunt durch Herbst und Winter. Kreis-, Block- und Paartänze aus aller Welt halten uns fit. Die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund. Jede und jeder ist herzlich willkommen. Vorkenntnisse oder ein fester Partner sind nicht erforderlich.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=15&ICWO_course_id=926#anker926

Ihre Anmeldung


Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Anrede
Nachname *
Vorname *
Weitere Teilnehmer
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.



Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
65a0926
12.09.2018 | Ort: An mehreren Orten angeboten
Meditativer Tanz

Meditativer Tanz

Ort: An mehreren Orten angeboten
Veranstalter: keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm

Dienstagsgruppe
25. September – 27. November 2018 (7x), 19.30 - 21.00 Uhr
Neu-Ulm, in den „Atemräumen“, An der Schießmauer 26
Leitung: Margaretha Zipplies, Neu-Ulm
Teilnehmerbeitrag: 49 €

Mittwochsgruppe
12. September – 12. Dezember 2018 (7x),19.30 - 21.00 Uhr
Ulm, Gemeindezentrum St. Georg, Beethovenstr. 1
Leitung: Ute von Oelhafen, Ulm
Teilnehmerbeitrag 49 €

Donnerstagsgruppe
20. September – 13. Dezember 2018 (4x), 19.30 - 21.00 Uhr
Neu-Ulm, in den „Atemräumen“, An der Schießmauer 26
Leitung: Margaretha Zipplies, Neu-Ulm
Teilnehmerbeitrag: 28 €

Anmeldung: keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm

Meditativer Tanz, das sind einfache, ruhige oder auch beschwingte Kreistänze, die in die eigene Mitte kommen lassen. Sie schaffen die Möglichkeit zur Ruhe zu finden, Kraft zu schöpfen und in Einklang mit sich, dem eigenen Körper, mit der Gruppe und dem ganzen Umfeld zu kommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=15&ICWO_course_id=927#anker927

Ihre Anmeldung


Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Anrede
Nachname *
Vorname *
Weitere Teilnehmer
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.



Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
3f8a927
17.09.2018 | Ort: An mehreren Orten angeboten
Englischkurse

Englischkurse

Ort: An mehreren Orten angeboten
Kosten: Teilnehmerbeitrag: je Doppelstunde 6 € bei 8 - 9 Teilnehmern, 5 € ab 10 Teilnehmern
Veranstalter: keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm

Montagskurs in Ulm
Beginn: 17. September 2018, 8.45 – 10.15 Uhr
Leitung: Uta Ziener

Donnerstagskurs in Ulm
Beginn: 27. September 2018, 11.00 – 12.30 Uhr
Leitung: Christa Haas

Ort für beide Kurse: Ulm, Gemeindehaus St. Georg, Beethovenstr. 1, Konferenzraum

Mittwochskurs in Dornstadt
Beginn: 26. September 2018, 18.15 – 19.45 Uhr
Kursleitung noch offen.

Donnerstagskurs in Dornstadt
Beginn: 27. September 2018, 9.00 – 10.30 Uhr
Leitung: Uta Witzel

Ort für beide Kurse: Dornstadt, Kath. Gemeindehaus, Hirschstraße 2

Donnerstagskurs in Beimerstetten, Kath. Gemeindehaus, Schillerstr. 31
Beginn: 27. September 2018, 14.30 – 16.00 Uhr
Leitung: Uta Witzel

Weitere Informationen und Anmeldung bei der keb: Katholische Erwachsenenbildung Ulm

Englischkurse ohne Leistungsdruck und Prüfungen. Für Wiedereinsteiger und alle mit einfachen Vorkenntnissen der englischen Sprache. Gut geeignet auch für ältere Menschen. Gearbeitet wird in kleinen Gruppen in lockerer, harmonischer Atmosphäre. Dabei steht nicht so sehr die Grammatik im Vordergrund, sondern das Miteinander beim Hören, Sprechen und Üben. Frischen Sie ihre Englischkenntnisse auf und halten Sie sich sprachlich fit.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=16&ICWO_course_id=924#anker924

Ihre Anmeldung


Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Anrede
Nachname *
Vorname *
Weitere Teilnehmer
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.



Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
65a0924
18.09.2018 | Ort: An mehreren Orten angeboten
Ökumenische Treffen für Mitarbeitende in der Seniorenarbeit

Ökumenische Treffen für Mitarbeitende in der Seniorenarbeit

Themen: Was ist Glück? und: Ideen zur Gestaltung von Adventsfeiern

Ort: An mehreren Orten angeboten
Referent/in: Marianne Rudhard, Katholische Erwachsenenbildung
Elisabeth Vögele, Evangelisches Bildungswerk
Kosten: 5 € (Kaffee, Gebäck und Materialien)
Veranstalter: keb Katholische Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit dem Ev. Bildungswerk

Dienstag, 18. September 2018, 14 - 17 Uhr
Blaubeuren, Matthäus-Alber-Haus, Klosterstr. 12

Donnerstag, 20. September 2018, 14 - 17 Uhr
Ehingen, Jugendheim ev. Kirche, Lindenstr. 25

Montag, 24. September 2018 , 9 – 12 Uhr
Ulm, Haus der Begegnung, Grüner Hof 7

Mittwoch, 26. September 2018, 14 – 17 Uhr
Dorndorf, Bürgerhaus, Erzabt-Brechter-Str. 15

Donnerstag, 27. September 2018 , 14 – 17 Uhr
Dornstadt, St. Ulrich-Haus, Kirchplatz 2

Anmeldung: keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm

Fortbildungen für Mitarbeitende in der Seniorenarbeit mit Anregungen für die Arbeit und Möglichkeit zu Begegnung und Austausch. Themen diesmal: Ordnung schaffen – loslassen können, „Frühjahrsputz“ für die Seele, sowie: Wer spielt, gewinnt! Spielideen für Senioren

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=929#anker929

Ihre Anmeldung


Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Anrede
Nachname *
Vorname *
Weitere Teilnehmer
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.



Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
222d929
19.09.2018 | Ort: Untermarchtal, Bildungsforum des Klosters, Margarita-Linder-Straße 8
Frauensolidarität: Wunsch, Wirklichkeit und Zukunftschance

Frauensolidarität: Wunsch, Wirklichkeit und Zukunftschance

Vortrag

Termin: Mittwoch, 19. September 2018, 20 Uhr
Ort: Untermarchtal, Bildungsforum des Klosters, Margarita-Linder-Straße 8
Referent/in: Christina Bylow
Kosten: 7 €
Veranstalter: Barmherzige Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul

www.bildungsforum-kloster-untermarchtal.de

Frauen sind nicht solidarisch, heißt es oft. Sind solche Behauptungen
nur Ausdruck einer verächtlichen Grundhaltung gegenüber Frauen, die leider oft von Frauen selbst befördert und übernommen wird? Tatsache ist: Alles, was Frauen erreicht haben, haben sie gemeinsam erkämpft.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=846#anker846

19.09.2018 | Ort: Ulm-Eselsberg, St. Maria Suso, Mähringer Weg 52
Anselm Grün

Anselm Grün

Die hohe Kunst des Älterwerdens

Termin: Mittwoch, 19. September 2018, 19.00 Uhr
Ort: Ulm-Eselsberg, St. Maria Suso, Mähringer Weg 52
Referent/in: Pater Anselm Grün OSB, Abtei Münsterschwarzach
Kosten: Eintritt: Vorverkauf 10 € / Abendkasse 12 €
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde St. Maria Suso, Ulm

Vorverkaufsstellen:
- Parrbüro St. Maria Suso, Mähringer Weg 51, 89075 Ulm-Eselsberg, Tel. 0731 53145
- RIED + APOTHEKE, Stifterweg 7, 89075 Ulm-Eselsberg, Tel. 0731 53136
- Bücher + Kunst, Wengengasse 15, 89073 Ulm, Tel. 0731 966730

Das Thema Älterwerden klammern wir zu gerne aus. Pater Anselm Grün ermutigt uns aber, uns bewusst mit dem eigenen Älterwerden auseinanderzusetzen. Anselm Grün weiß um die Herausforderungen des Älterwerdens – Annehmen, Loslassen, Aussöhnen – und zeigt die darin liegenden Chancen auf. So kann diese Lebensphase zu einer Zeit des Reifens und Wachsens werden und dem Leben eine neue Tiefe verleihen.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=879#anker879

21.09.2018 | Ort: Blaubeuren, Matthäus-Alber-Haus, Klosterstr. 12
Lebensqualität im Alter - LimA

Lebensqualität im Alter - LimA

Kursangebot in Blaubeuren

Termin: Freitags, 21.9., 19.10., 23.11., 14.12.2018, 11.1. und 15.2.2019, 14.30 – 17 Uhr
Ort: Blaubeuren, Matthäus-Alber-Haus, Klosterstr. 12
Referent/in: Gudrun Reger, Ehingen-Erbstetten
Marianne Rudhard, Ulm-Söflingen
Kosten: 30 €, 5 € je Termin
Veranstalter: keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm

Anmeldung: keb Kath. Erwachsenenbildung Ulm

Dieses Programm ist ein Angebot für Menschen ab der Lebensmitte, das gezielt dazu beiträgt, die Gesundheit an Körper, Seele und Geist sowie die Selbständigkeit so lange wie möglich zu erhalten.
Der Konzeption liegt eine Studie der Universität Erlangen zugrunde, die belegt, dass systematisches Training über einen längeren Zeitraum in den Bereichen Gedächtnis, Bewegung, Alltagsfähigkeiten und Lebenssinn einen nachhaltigen Effekt bewirkt.

Angebot: Wir informieren Sie gerne über dieses Kursangebot auch vor Ort in Ihren Seniorengruppen oder anderen Gruppen und gestalten einen Vor- oder Nachmittag mit LimA-Elementen. Bitte wenden Sie sich an die Kath. Erwachsenenbildung Ulm, Frau Rudhard, montags von 9 -12 Uhr, Tel. 0731/92060-22.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=14&ICWO_course_id=755#anker755

Ihre Anmeldung


Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Anrede
Nachname *
Vorname *
Weitere Teilnehmer
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.



Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
3f8a755
21.09.2018 | Ort: An verschiedenen Orten
Grundlagenkurs Sprachförderung an Schulen

Grundlagenkurs Sprachförderung an Schulen

Eine Einführung für neue Sprachförderkräfte

Ort: An verschiedenen Orten
Referent/in: Ute Köble, Brigitte Wolf, Hansjörg Ludwig - Caritas Ulm-Alb-Donau
Kosten: 90 € (einschl. Material, Unterkunft, Verpflegung); in der Regel übernommen vom Träger oder Caritas
Veranstalter: Caritas Ulm-Alb-Donau

Kurszeiten und Orte:
Freitag, 21.09.2018 von 13.30 Uhr bis Samstag, 22.09.2018 16.00 Uhr in Untermarchtal, Bildungsforum Kloster Untermarchtal, Margarita-Lindner-Str. 8
Samstag, 13.10.2018 von 9.00 - 16.30 Uhr
Samstag, 10.11.2018 von 9.00 - 16.30 Uhr
Samstag, 24.11.2018 von 9.00 - 16.30 Uhr
jeweils in Blaustein-Klingenstein, Gemeindesaal St. Josef (UG), Leubeweg 40

Die Anmeldung bis 08.08.2018 an die Caritas Ulm-Alb-Donau.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=18&ICWO_course_id=939#anker939

Ausführliche Information hier im Flyer als PDF

22.09.2018 | Ort: Ehingen
Angebote für Menschen in Trauer

Angebote für Menschen in Trauer

Ort: Ehingen
Veranstalter: Ökumenische Hospizgruppe Ehingen, Kontakt Tel.: 07391 / 75 41 76

Trauergruppe "Du bist nicht allein"
Beginn: Dienstag, 09.10.2018. Das 2. offene Treffen findet am Di, 23.10.2018 statt. Danach schließen sich bis März 2019 weitere 8 Gruppentreffen an. Beginn jeweils 19.00 Uhr.
Ehingen, Franziskanerkloster (vhs), Spitalstr. 30, Raum 3.05
Leitung: Edeltraud App und Elisabeth Treß, Sterbe- und Trauerbegleiterinnen
Veranstalter: Hospizgruppe Ehingen und Volkshochschule Ehingen

Trauercafé "Der Trauer einen Raum geben"
jeden 2. Montag im Monat von 14.30 - 16.00 Uhr
Ehingen, Kolpinghaus, Hehlestr. 2
Veranstalter: Hospizgruppe Ehingen

Trauerwanderung
Samstag, 22.09.2018, Treffpunkt 13.30 Uhr: Ev. Gemeindehaus, Rottenacker
Samstag, 24.11.2018, Treffpunkt 13.30 Uhr: Kolpinghaus Ehingen, Hehlestr. 2
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinden der SE Donau-Winkel, Ev. Kirchengemeinden Munderkingen / Rottenacker, Hospizgruppe Ehingen

Alpenländisches Mariensingen
So 07.10.2018, 17.30 Uhr, Liebfrauenkirche Ehingen

Buchvorstellung
Donnerstag, 11.10.2018, 19.30 Uhr: "Mein Engel Fritz" von Eduard Maas
Ehingen, Franziskanerkloster (vhs), Spitalstraße 30
Veranstalter: Förderverein Hospizgruppe Ehingen

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=967#anker967

24.09.2018 | Ort: Neu-Ulm, in den „Atemräumen“, An der Schießmauer 26
Erfahrbarer Atem

Erfahrbarer Atem

Körper, Geist und Seele - Innen und Außen - alles ist verbunden durch den Atem

Ort: Neu-Ulm, in den „Atemräumen“, An der Schießmauer 26
Referent/in: Margaretha Zipplies, Atempädagogin, Neu-Ulm
Veranstalter: Informationen und Anmeldung bei der Veranstalterin: Margaretha Zipplies,
Tel. 0731/85771, Margaretha@Atem-Tanz.de

Montagvormittags: 24. September - 10. Dezember 2018 (11x), jeweils von 8.30 - 10.00 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 126,50 €

Montagabends: 24. September – 10. Dezember 2018 (9x), jeweils von 18.30 - 20.00 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 103,50 €

Für Fortgeschrittene
Dienstagnachmittags: 25. September – 11. Dezember 2018 (11x), jeweils von 17.30 - 19.00 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 132,00 €

Leicht auszuführende Körperübungen, die sich gut in den Alltag integrieren lassen. Sie fördern die Lebenskraft, Präsenz, Gelassenheit und Kreativität. Nach Prof. Ilse Middendorf.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=15&ICWO_course_id=923#anker923

Alle Informationen hier im Flyer als PDF

25.09.2018 | Ort: Ulm, Waldorfschule am Illerblick, Am Unteren Kuhberg 22
Einfach. Sein.

Einfach. Sein.

Stressbewältigung durch Achtsamkeit für Mütter

Termin: 4 x Dienstag, 25.9. / 2.10. / 9.10. und 16.10.2018, jeweils 19.30 - 22 Uhr
Ort: Ulm, Waldorfschule am Illerblick, Am Unteren Kuhberg 22
Referent/in: Manuela Delhey, M.A. , Dipl. Musiktherapeutin, Achtsamkeitslehrerin (mbsr/mbct), Mutter zweier Söhne
Kosten: 60 €
Veranstalter: keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm

Anmeldung: keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm

Alleinerziehende können auf Anfrage von den Kosten befreit werden, da der Kurs über das Landesprogramm STÄRKE förderfähig ist.

In der heutigen Zeit, in der Beschleunigung und Multitasking im Berufs- und im Familienleben zunehmend selbstverständlich werden, ist es eine besondere Herausforderung, Kinder großzuziehen.

Achtsamkeit ist dabei eine hilfreiche Haltung, die wir einüben können und die uns hilft
- im Hier und Jetzt Präsenz zu entwickeln
- die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und achtsam mit ihnen umzugehen
- Stille in uns als einen Ruhepol kennen und schätzen zu lernen
- Wertschätzung und Gelassenheit für uns selbst und für unsere Kinder zu erreichen
- unsere Ressourcen zu stärken, so dass wir in schwierigen Momenten darauf zurückgreifen können

Kursinhalte: Körperwahrnehmung, leichte Yogaübungen, angeleitete Meditationen im Sitzen und im Gehen, achtsame Kommunikation, Infos und Austausch zu stressrelevanten Themen

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=13&ICWO_course_id=772#anker772

25.09.2018 | Ort: Ulm, Nikolauskapelle, Neue Str. 102
Ignatianische Impulse 2018

Ignatianische Impulse 2018

„Und dann ein Vater unser“

Termin: Dienstags, 25. September und 30. Oktober 2018, 19.30 - 21 Uhr
Ort: Ulm, Nikolauskapelle, Neue Str. 102
Referent/in: Dr. Wolfgang Steffel, Dekanatsreferent, Ulm
Kosten: Eintritt frei
Veranstalter: Kath. Dekanatsgeschäftsstelle Ehingen-Ulm

In den Exerzitien lädt Ignatius von Loyola oft ein, „und dann ein Vater unser“ zu beten. Das Herrengebet wird „von innen her verspürt und verkostet“, wie Ignatius einlud. Dazu tritt eine theologische und zugleich alltagsnahe Orientierung.
25. September 2018 „Dein Reich komme“: Das Reich Gottes wird uns nicht aufgezwungen. Wo Gott im Menschen wohnt, wird das Reich aufgerichtet.
30. Oktober 2018 „Dein Wille geschehe“: In der Herzkammer der Exerzitien betet Ignatius „Nimm hin, o Herr, meine ganze Freiheit!“

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=896#anker896

27.09.2018 | Ort: Herrlingen, Kath. Gemeindehaus St. Andreas, Oberherrlinger Straße 18
200 Jahre St. Andreas in Herrlingen

200 Jahre St. Andreas in Herrlingen

Eine Kirche in ihrer Zeit

Termin: Donnerstag, 27. September 2018, 19.30 Uhr
Ort: Herrlingen, Kath. Gemeindehaus St. Andreas, Oberherrlinger Straße 18
Referent/in: Dr. Oliver Schütz, Theologe und Historiker, Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung, Ulm
Veranstalter: Katholische Kirchengemeinde Herrlingen

Vor 200 Jahren wurde die Kirche St. Andreas geweiht. Ihr Neubau fiel in eine bewegte Zeit. Neue Königreiche und neue Bistümer entstanden, auch in Württemberg. Schon am Baustil ihres neuen Gotteshauses konnten die Herrlinger ablesen, dass ein neues Zeitalter begonnen hatte. Heute, ebenfalls in einer Zeit der Umbrüche, blickt dieser Festvortrag zurück auf die damalige Situation mit ihren Neuaufbrüchen. Er stellt die Andreaskirche als Symbol einer neuen Epoche mit ihren Herausforderungen vor.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=880#anker880

28.09.2018 | Ort: Ulm, Wengenkirche St. Michael, Ecke Wengengasse / Walfischgasse
Heiliger Michael - Erzengel mit Schwert

Heiliger Michael - Erzengel mit Schwert

Kirchen- und Heiligenführung

Termin: Freitag, 28. September 2018, 16 - 17.30 Uhr
Ort: Ulm, Wengenkirche St. Michael, Ecke Wengengasse / Walfischgasse
Referent/in: Dr. Oliver Schütz, Theologe und Historiker, Leiter der keb Ulm
Kosten: 4 €
Veranstalter: keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm

Anmeldung: keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm

Als „unüberwindlich starker Held“ wird der heilige Michael besungen. In kaum einer Darstellung des Erzengels fehlt das Schwert. Aber wie passt diese kriegerische Seite zum friedlichen Image eines Engels. Eine Führung durch und um die Wengenkirche St. Michael erschließt die schildernde Figur dieses großen Engels.

Reihe: Krieger für Gott
Das Christentum ist eine Religion des Friedens und der Nächstenliebe. Und doch sind unter seinen Heiligen einige, mit kriegerischem Lebenslauf. Vier beliebten Heiligen und ihrem kämpferischen Einsatz für den Glauben kommt diese Reihe auf die Spur.
Weitere Veranstaltung in dieser Reihe:
Hl. Martinus, Oktober 2018

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=25&ICWO_course_id=827#anker827

Ihre Anmeldung


Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Anrede
Nachname *
Vorname *
Weitere Teilnehmer
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.



Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
4c99827
28.09.2018 | Ort: Untermarchtal, Bildungsforum des Klosters, Margarita-Linder-Straße 8
Auseinandersetzung mit der Kategorie Gender in anthropologisch-theologischer Perspektive

Auseinandersetzung mit der Kategorie Gender in anthropologisch-theologischer Perspektive

Vortrag

Termin: Freitag, 28. September 2018, 20 Uhr
Ort: Untermarchtal, Bildungsforum des Klosters, Margarita-Linder-Straße 8
Referent/in: Prof. Dr. Margit Eckholt
Kosten: 7 €
Veranstalter: Barmherzige Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul

www.bildungsforum-kloster-untermarchtal.de

Mit den Debatten auf der Familien-Synode ist die Kategorie Gender auch im lehramtlichen Diskurs angekommen. Die mit ihr verbundenen anthropologischen Orientierungen verunsichern. Der Vortrag nähert sich ihnen in biblisch und systematisch theologischer Perspektive an.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=847#anker847

29.09.2018 | Ort: Dietenheim-Regglisweiler, Kloster Brandenburg, Am Schlossberg 3
Pilgern im Geheimnis der Dreifaltigkeit

Pilgern im Geheimnis der Dreifaltigkeit

Pilgerwanderung

Termin: Samstag, 29. September 2018, 9 - 17 Uhr
Ort: Dietenheim-Regglisweiler, Kloster Brandenburg, Am Schlossberg 3
Referent/in: Dr. Wolfgang Steffel, Dekanatsreferent, Ulm
Kosten: 19,50 € (einschl. Verpflegung)
Veranstalter: Kloster Brandenburg Iller e.V.

Anmeldung: Kloster Brandenburg, Tel. 07347/9550, kontakt@kloster-brandenburg.de, www.kloster-brandenburg.de

Die Spuren der Dreifaltigkeit rund um das Kloster sind vielfältig: In Dorndorf finden wir nicht nur eine Dreifaltigkeitskirche, sondern auch noch eine Dreifaltigkeitskapelle. Etwas weiter weg liegt die evangelische Dreifaltigkeitskirche in Balzheim. Aber auch direkt vor Ort finden wir am Kloster eine Dreifaltigkeitsstele und im Kloster die Barmherzigkeitskapelle: Die Barmherzigkeit Gottes ist seine Dreieinigkeit und Gottes Dreieinigkeit ist in ihrem Wesen Barmherzigkeit.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=803#anker803



© Katholische Erwachsenenbildung Ulm 2018
Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. | Weinhof 6 (vorübergehend bis Ende 2018)
Tel.: 0731 / 9 20 60 20
keb.ulm@drs.de
www.keb-ulm.de

IruCom WebCMS Logo Powered by
IruCom WebCMS 7.1, IruCom systems