Unser neues Programm

Veranstaltungen für 2020

Durchstöbern Sie unsere Veranstaltungen unter Programm
Klicken Sie auf die Überschrift für mehr Informationen.

Bühne frei für unsere abwechslungreichen Veranstaltungen

Bild:Durchstöbern Sie unser neues Programm - oder bestellen Sie gratis unser gedrucktes Programmheft in unserer Geschäftsstelle, Tel. 0731/9206020, E-Mail: keb.ulm@drs.de

Klicken Sie sich unter Programm durch unsere Angebote. Und melden Sie sich dort ganz einfach online zu Veranstaltungen an.

Vorhang auf

Sehr geehrte Damen und Herren,

Vorhang auf für unser neues Programm!
Denn diesmal steht das Theater im Mittelpunkt. Theater und Bildungsarbeit verfolgen ähnliche Ziele. Sie vermitteln Inhalte, regen zum Nachdenken über die Menschen und den Sinn des Lebens an. Und sie unterhalten auch. Entdecken Sie mit uns in diesem Jahr die Kultur des Theaters. Wir schauen hinter die Kulissen von Schauspielhäusern, sprechen mit Künstlerinnen und Theaterleuten und holen das Theater in die Kirche.

„So ein Theater“, heißt es bisweilen im Familienleben. Wo Menschen zusammenleben gibt es komische Situationen und auch Tragödien. Es gibt verteilte Rollen, liebende Verbindungen und schmerzhafte Trennungen. Wer führt Regie in diesen Lebenslagen? Unsere Kurse helfen, die Dynamik von Beziehungen und Familien besser zu verstehen und mitzugestalten. Erfahren Sie mehr über Ihre Rolle als Partner, als Eltern und Großeltern. Schöpfen Sie Kraft und Mut für Ihren Auftritt auf der Bühne, die das Leben ist.

Vorhang auf heißt es auch für unseren neuen Veranstaltungsraum. Am renovierten Sitz unserer Geschäftsstelle in der Ulmer Olgastraße verfügen wir nun über einen eigenen Saal im Hof. Besuchen Sie unsere Angebote dort und genießen Sie die schöne Atmosphäre an diesem Ort und wo wir sonst noch für Sie da sind.

Herzlich willkommen bei der keb!

Hedwig Miller-Saup, Vorsitzende
Dr. Oliver Schütz, Leiter



Link zum Artikel: https://keb-ulm.de?Page_ID=2&Article_ID=68

Nächste Veranstaltungen

entfällt: Lässt Gott Leid zu? Lässt er Jesus leiden? 08.04.2020 - Plädoyer für die Begrenzung der ausufernden Theodizeefrage


entfällt: Tag für Paare18.04.2020 - Seminartag für Brautpaare


verschoben: Prävention von sexuellem Missbrauch20.04.2020 - Grundwissen, Früherkennung, Reaktionsmöglichkeiten


verschoben: Elternkurs Kess-erziehen - Abenteuer Pubertät20.04.2020 -


verschoben: Elternkurs Kess-erziehen statt Stress beim Erziehen22.04.2020 - Kurs in Allmendingen


Maria 1.024.04.2020 - Gründungsfrauen des Christentums


© keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V. 2020
Olgastraße 137 | 89073 Ulm
Tel.: 0731 | 9 20 60 20
keb.ulm@drs.de
www.keb-ulm.de

IruCom WebCMS Logo Powered by
IruCom WebCMS 7.1, IruCom systems