Orientierung und Begegnung - vielfältig und lebensnah

Aktuelle Veranstaltungen / Informationen
29.09.2021


Stressbewältigung durch Achtsamkeit und (Selbst)Mitgefühl

Mit der Pandemie ist unser aller Leben anders geworden. Alte Rituale und Routinen der Lebensgestaltung mehr...

noch
4
Tage zum Anmeldeschluss!
07.10.2021


200 Jahre Diözese Rottenburg

Der evangelische König von Württemberg bekam seinen Willen, als der Papst 1821 die Grenzen der mehr...

noch
12
Tage zum Anmeldeschluss!
09.10.2021


Napoleon in Ulm

Vor 200 Jahren starb Napoleon Bonaparte in der Verbannung. Bis heute geht von ihm eine mehr...

noch
13
Tage zum Anmeldeschluss!

Unser neues Programm

Veranstaltungen für September 2021 bis Februar 2022 mehr...

Informationen zu Corona-Regeln und Online-Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen finden statt? Wie sehen die Hygiene-Regeln dafür aus? mehr...

Matthias Erzberger

Vor 100 Jahren wurde er für seine Überzeugungen ermordert. mehr...

Weitere Veranstaltungen aus unserem Programm
25.09.2021

Trauerwanderung

Wir wollen Ihnen die Chance bieten, bei kleinen Wanderungen Ihrer Traum Raum zu geben. Nächster Tauerwanderung: 20.11.2021, 13.30 Uhr, Treffpunkt Kolpinghaus mehr...

25.09.2021

Mit Bibel und Rucksäckchen

Die Lieblingsbibelstellen des Ignatius v. Loyola erschließt Dr. Wolfgang Steffel am Samstag, 25. September, 14 bis 18 Uhr ausgehend und mehr...

25.09.2021

Trauerspaziergang

Die Hospizgruppe Donau-Schmiechtal lädt alle Trauernden, Wegbegleiter und Menschen die für andere da sind herzlich ein, zu einem gemeinsamen Spaziergang mehr...

28.09.2021

Orgelzyklus mit Impulsen

Ein klar definierbares Programm des Heiligen Geistes kann es nicht geben, da er weht, wo und wann er will. Aber mehr...

29.09.2021

Joseph Beuys und das Kreuz

Joseph Beuys wurde vor 100 Jahren geboren. Seine Werke verstörten einst, weil sie den klassischen Kunstbegriff sprengten. Auf unkonventionelle Weise mehr...

29.09.2021

Alles Trauma - oder was?

Es gibt vielfältige Varianten von Traumata. Allgemein spricht man dann von einem Trauma, wenn eine Person in der Vergangenheit ein mehr...

Die keb fördert und organisiert die Katholische Erwachsenenbildung im Alb-Donau-Kreis und in der Stadt Ulm. Wir bieten Veranstaltungen und Kurse zu vielfältigen Themen, in unterschiedlichen Lebenssituationen und für verschiedene Zielgruppen.

  pCC-zertifiziert nach QVB Stufe B, für das Qualitätsmanagement

© 2021
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Olgastraße 137 | 89073 Ulm
Tel.: 0731 9 20 60 20 | keb.ulm@drs.de
https://keb-ulm.de

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.30 - 12.00 Uhr



design IruCom systems
Powered by IruCom WebCMS V8ix -2021