Unser Veranstaltungsprogramm

Sie können die Liste nach unseren Themenbereichen sortieren.
Klicken Sie auf die rote Überschrift für mehr Informationen zu einer Veranstaltung.
Das aktuelle Programmheft können Sie unter "Programmheft" herunterladen.


14.09.2019 | Ort: Dietenheim, Evangelisches Gemeindehaus, Carl-Otto-Straße 1
Trauerwanderung

Trauerwanderung

Wenn ich gehe, geht's

Termin: Samstag, 14. September 2019, 14.00 Uhr
Ort: Dietenheim, Evangelisches Gemeindehaus, Carl-Otto-Straße 1
Referent/in: Begleitung durch:
Markus Hutter, kath. Diakon Seelsorgeeinheit Dietenheim - Illerrieden
Pfarrer Thomas Breitkreuz, ev. Kirchengemeinde Dietenheim
Veranstalter: Hospizgruppe Iller-Weihung

Reine Gehzeit ca. 1 Stunde. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.
Anmeldung bei Bettina Müller, Einsatzleitung Hospizgruppe Iller-Weihung, Tel. 0174 /200 66 89 oder per Mail: info@hospizgruppe-iw.de

Gehen ist für Menschen in Trauer eine Möglichkeit mit sich und ihrer Trauer in Bewegung zu kommen. Während des Gehens, der Bewegung in der Natur, öffnen sich innerlich neue Wege. Es sind Wege, auf denen man unterwegs zu sich selbst ist. Impulse regen während des Gehens immer wieder dazu an bewusst den Weg der Trauer zu gehen. Zum Abschluss kehren wir im evang. Gemeindehaus ein und stärken uns.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1127&P_No=1#anker1127

19.09.2019 | Ort: Dietenheim-Regglisweiler, Tagungshaus Kloster Brandenburg, Am Schlossberg 3
Trauernde brauchen Hoffnungslichter

Trauernde brauchen Hoffnungslichter

Lachen ist Licht, Lächeln ist Hoffnung

Termin: Donnerstag, 19. September 2019, 19.30 Uhr
Ort: Dietenheim-Regglisweiler, Tagungshaus Kloster Brandenburg, Am Schlossberg 3
Referent/in: Ludger Hoffkamp alias Clown Kampino
Veranstalter: Informationen und Anmeldung beim Veranstalter: Kloster Brandenburg/Iller e.V., E-Mail: info@kloster-brandenburg.de, Tel.: 07347 955 0, www.kloster-brandenburg.de

„Mute dem Anderen deine Leichtigkeit und deinen inneren Clown zu und er wird dich möglicherweise als Licht erleben. Dieses Licht macht Hoffnung.“ Ludger Hoffkamp arbeitet mit den Lebensthemen Freude und Trauer, malt Lebensbilder von Trauernden und seiner Begegnung mit ihnen und vom Vertrauen gegenüber der eigenen Angst.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1204&P_No=1#anker1204

28.09.2019 | Ort: Dietenheim-Regglisweiler, Tagungshaus Kloster Brandenburg, Am Schlossberg 3
„Letzte-Hilfe-Kurs“

„Letzte-Hilfe-Kurs“

Mut zur Sterbebegleitung

Termin: Samstag, 28. September 2019, 9 - 13 Uhr
Ort: Dietenheim-Regglisweiler, Tagungshaus Kloster Brandenburg, Am Schlossberg 3
Referent/in: Leitung: Bettina Müller, Einsatzleitung Hospizgruppe Iller-Weihung
Begleitung: Angelika Erath, Vogt
Kosten: 10 €
Veranstalter: Kloster Brandenburg und Hospizgruppe Iller-Weihung
Anmeldung: Kloster Brandenburg, Tel. 07347-9550, E-Mail: info@kloster-brandenburg.de, Homepage: www.kloster-brandenburg.de

Sterbebegleitung ist auch in der Familie und Nachbarschaft möglich und nötig. Im „Letzte-Hilfe-Kurs“ lernen Interessierte, was sie für die Nahestehenden am Ende des Lebens tun können.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1079&P_No=1#anker1079

Ausführliche Informationen hier im Flyer als PDF zum Herunterladen

01.10.2019 | Ort: Ehingen
Angebote für Menschen in Trauer

Angebote für Menschen in Trauer

in Ehingen

Ort: Ehingen
Veranstalter: Ökumenische Hospizgruppe Ehingen, Kontakt Tel.: 07391 / 75 41 76, E-Mail: hospizgruppe.ehingen@drs.de

Trauercafé "Der Trauer einen Raum geben"
Jeden zweiten Montag im Monat, jeweils von 14.30 - 16.00 Uhr
Ehingen, Kolpinghaus, Hehlestr. 2
Veranstalter: Ökumenische Hospizgruppe Ehingen

Du bist nicht allein - Begleitung auf dem Weg der Trauer
Trauergruppe
Beginn: Dienstag, 8. Oktober 2019, 19 Uhr in der VHS Ehingen
Informationen zur Trauergruppe im unten eingestellten Flyer
Anmeldung bei der Ökumenischen Hospizgruppe Ehingen

Letzte-Hilfe-Kurs
Umsorgen und Begleiten am Lebensende
Montag, 21. Oktober und 4. November 2019
Anmeldung bei der VHS Ehingen

Ein Bild für Dich! Du! Ich! Wir!
Foto-Workshop zur Erinnerung an einen geliebten Menschen
Montag, 28. Oktober, 14-20 Uhr
Dienstag, 29. Oktober, 10-20 Uhr
Mittwoch, 30. Oktober, 10-14 Uhr
Information und Anmeldung: Ökumenische Hospizgruppe Ehingen

Trauerwanderung
Samstag, 21.09.2019, 13.30 Uhr Treffpunkt Ev. Gemeindehaus, Rottenacker
Samstag, 16.11.2019, 13.30 Uhr Treffpunkt Kolpinghaus Hehlestr. 2, Ehingen
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinden der SE Donau-Winkel, Ev. Kirchengemeinden Munderkingen / Rottenacker, Hospizgruppe Ehingen

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1185&P_No=1#anker1185

Informationen zur Trauergruppe in Ehingen hier als PDF

12.10.2019 | Ort: Dietenheim-Regglisweiler, Tagungshaus Kloster Brandenburg, Am Schlossberg 3
Vorbereitungskurs für Ehrenamtliche in der Sterbebegleitung

Vorbereitungskurs für Ehrenamtliche in der Sterbebegleitung

nach dem Celler Modell

Termin: Beginn: Samstag 12. Oktober 2019
Ort: Dietenheim-Regglisweiler, Tagungshaus Kloster Brandenburg, Am Schlossberg 3
Veranstalter: Hospizgruppe Iller-Weihung

Informationen: Bettina Müller, Einsatzleitung Hospizgruppe Iller-Weihung, E-Mail: b.mueller@sozialstation-iller-weihung.de, Tel.: 0174 2006689, www.hospizgruppe-iw.de

Um die Aufgabe der Sterbebegleitung mit Herz und Verstand bewältigen zu können, bedarf es einer guten Vorbereitung. Diese macht ein sowohl spezifisches Wissen als auch eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit der eigenen Biographie, der eigenen Endlichkeit, dem Wissen um Familienstrukturen und die Herausbildung einer tragfähigen Haltung erforderlich. Der Kurs erstreckt sich über einen Zeitraum von 9 Monaten. Er umfasst:
- einen Grundkurs ( 9 Einheiten zu je 3 Stunden)
- eine Praktikumsphase ( ca. 3 Monate)
- einen Vertiefungskurs ( 9 Einheiten zu je 3 Stunden)

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1080&P_No=1#anker1080

16.10.2019 | Ort: Untermarchtal, Pfarrsaal, Kirchweg 2
Christlich sterben? Christlich bestatten?

Christlich sterben? Christlich bestatten?

Was glauben wir und wie soll eine Bestattung ablaufen?

Termin: Mittwoch, 16. Oktober 2019, 19 Uhr
Ort: Untermarchtal, Pfarrsaal, Kirchweg 2
Referent/in: Pfarrer Gianfranco Loi
Elmar Baur
Veranstalter: Seelsorgeeinheit Marchtal

In diesem zweigeteilten Vortrag werden die christlichen Riten bei einer Beisetzung genauer betrachtet, Hintergründe erklärt und auch Vergleiche zu anderen Religionen gezogen. Außerdem werden verschiedene Formen und Möglichkeiten der Bestattung beleuchtet.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=1203&P_No=1#anker1203

© keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V. 2019
Olgastraße 137 | 89073 Ulm
Tel.: 0731 | 9 20 60 20
keb.ulm@drs.de
www.keb-ulm.de

IruCom WebCMS Logo Powered by
IruCom WebCMS 7.1, IruCom systems