Unser Veranstaltungsprogramm

Sie können die Liste nach unseren Themenbereichen sortieren.
Klicken Sie auf die rote Überschrift für mehr Informationen zu einer Veranstaltung.
Das aktuelle Programmheft können Sie unter "Programmheft" herunterladen.


13.01.2019 | Ort: Ulm, Steinhaussaal, Neue Str. 102
Von Kopf bis Fuß auf Gott eingestellt

Von Kopf bis Fuß auf Gott eingestellt

Etymologie des Leibes und biblische Körpersymbolik

Termin: Sonntag, 13. Januar 2019, 16.00 Uhr
Ort: Ulm, Steinhaussaal, Neue Str. 102
Referent/in: Bostjan Dvorak, Sprachwissenschaftler und Biologe, Berlin
Kosten: Eintritt frei
Veranstalter: Kath. Dekanatsgeschäftsstelle Ehingen-Ulm

Die Vielfalt der Sprachen in der Welt und der biologische Zauber der Natur sind die Themenfelder des Semiotikers Bostjan Dvorak. Was liegt da näher, als den menschlichen Leib von Kopf bis Fuß und vom Herz bis an die Nieren etymologisch, das heißt von der Wortherkunft der Körperteile in verschiedenen Kulturen her abzuschreiten? So übersetzte etwa der Fuldaer Abt Hrabanus Maurus anatomische Begriffe vom Lateinischen ins Althochdeutsche: Splen id es miltzi, stomachus id es mago, venter id es hwamba. Wir hören heraus, wovon er spricht: von Milz, Magen und Bauch – von der Wampe! Die Erörterungen sind keine nackte Theorie, ist doch Bostjan Dvorak auch passionierter Marathonläufer und Eisschwimmer.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=950&P_No=1#anker950

15.01.2019 | Ort: Ulm, Kolpinghaus, Adolph-Kolping-Platz 13 (Zinglerberg)
Mensch und Natur - Anliegen von Papst Franziskus

Mensch und Natur - Anliegen von Papst Franziskus

"Laudato si"

Termin: Dienstag 15. Januar 2019, 15.00 Uhr
Ort: Ulm, Kolpinghaus, Adolph-Kolping-Platz 13 (Zinglerberg)
Referent/in: Dr. Oliver Schütz, Theologe und Historiker, Leiter der keb Ulm
Veranstalter: Kolpingsfamilie Ulm e.V.

Respekt vor den Mitgeschöpfen ist ein großes Anliegen von Papst Franziskus. Er greift die Überzeugungen seines Namenspatrons Franz von Assisi auf und wendet sich den Menschen, besonders den Armen, und der Natur zu. Die Gedanken des ersten Papstes aus Lateinamerika haben dabei unsere moderne Welt, ihre globalisierte Wirtschaft und die Umweltzerstörung im Blick. Mit seinen Impulsen will er uns ganz persönlich erreichen und bewegen.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=898&P_No=1#anker898

23.01.2019 | Ort: Ulm-Wiblingen, ev. Gemeindehaus Kapelle, Kapellenstr. 5
Freut euch im Herrn!

Freut euch im Herrn!

Glauben und Leben der Christen nach Paulus

Termin: Mittwoch 23. Januar 2019, 19.30 Uhr
Ort: Ulm-Wiblingen, ev. Gemeindehaus Kapelle, Kapellenstr. 5
Referent/in: Dr. Oliver Schütz, Theologe und Historiker, Leiter der keb Ulm-Alb-Donau
Kosten: Eintritt frei
Veranstalter: Katholische und Evangelische Kirchengemeinden Wiblingen

Der Brief des Apostels Paulus an die Philipper steht im Mittelpunkt der ökumenischen Bibelwoche. In diesem kurzen Schreiben an seine Lieblingsgemeinde gibt Paulus ein altes Glaubensbekenntnis wieder. Es lässt uns verstehen, wie die frühen Christen ihren Herrn Jesus Christus sahen. Außerdem zeigt Paulus in bis heute eindrucksvollen Worten auf, wie ein gelungens und glückliches Leben aus dem Glauben möglich ist.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=986&P_No=1#anker986

10.02.2019 | Ort: Eggingen, Kath. Gemeindehaus, St.-Cyriak-Straße
Wer sind wir eigentlich - wir Christen und welche Werte wollen wir (noch) leben?

Wer sind wir eigentlich - wir Christen und welche Werte wollen wir (noch) leben?

Vortrag

Termin: Sonntag, 10. Februar 2019, 10 Uhr
Ort: Eggingen, Kath. Gemeindehaus, St.-Cyriak-Straße
Referent/in: Alfons Forster, Pastoralreferent, Ulm
Veranstalter: Verband Katholisches Landvolk

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=963&P_No=1#anker963

11.02.2019 | Ort: Ulm, Steinhaussaal, Neue Str. 102
Die weibliche Seite Gottes

Die weibliche Seite Gottes

Termin: Montag, 11. Februar 2019, 19.00 Uhr
Ort: Ulm, Steinhaussaal, Neue Str. 102
Referent/in: Christine Lammel, M.A., freie Journalistin und Autorin
Kosten: Eintritt frei
Veranstalter: Kath. Dekanatsgeschäftsstelle Ehingen-Ulm

Der Vortrag konfrontiert mit der verschütteten weiblichen Seite Gottes, mit Lust, mit Eros, mit weiblicher Macht im Himmel und auf Erden. Die Überlegungen sind als Suche nach den verlorenen Erd- und Himmelsgöttinnen gestaltet, die ursprünglich immer an der Seite der männlichen Gottheit standen. Welche Defizite haben uns die Vermännlichung des Judentums, des Christentums und des Islam beschert? Wie ist in diesem Zusammenhang die Marienverehrung zu sehen? Rainer Maria Rilke erahnte die Weisheit der Weiblichkeit und der Mutterschaft: „Vielleicht ist über allem eine große Mutterschaft, als gemeinsame Sehnsucht.“

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=948&P_No=1#anker948

16.02.2019 | Ort: Ellwangen
Geborgenheit in Gott, Gelassenheit im Leben

Geborgenheit in Gott, Gelassenheit im Leben

Besinnungstag mit Besuch im Ellwanger Sieger-Köder-Museum

Termin: Samstag, 16. Februar 2019, 9 - 17 Uhr
Ort: Ellwangen
Referent/in: Dr. Wolfgang Steffel, Dekanatsreferent, Ulm
Veranstalter: Kath. Dekanatsgeschäftsstelle Ehingen-Ulm

Treffpunkt zur Anfahrt mit der Bahn am Hbf Ulm um 7 Uhr, Rückkunft dort um 19 Uhr. Informationen zu Kosten und genaues Programm beim Dekanat, Tel. 0731/9206010, E-Mail: dekanat.eu@drs.de

Dankbarkeit, Balance zwischen Gebet und Arbeit, eine gelassene Selbstvergessenheit und sogar kindliche Sorglosigkeit samt einem kräftigen Schuss Humor: Das sind Kennzeichen eines Christen. Natürlich gehören Sorgen zum Leben, und kein Mensch ist völlig sorgenfrei. Aber wir können ein wenig sorgloser leben, als wir es üblicherweise tun. Gott, der Dreifaltige, hält uns doch in seinen guten Händen! Dieses Bildmotiv begegnet häufig bei Sieger-Köder. Am Tag können es die Teilnehmer im Museum, in der benachbarten Anna-Kapelle und in der Michaelskapelle der Basilika St. Vitus betrachten.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=949&P_No=1#anker949

17.02.2019 | Ort: Erbach-Donaurieden, Gemeindesaal, Kirchenberg 25
Damit die Zeit nicht verrinnt - dem Leben Tiefe geben

Damit die Zeit nicht verrinnt - dem Leben Tiefe geben

Landvolkforum

Termin: Sonntag, 17. Februar 2019, 10 Uhr
Ort: Erbach-Donaurieden, Gemeindesaal, Kirchenberg 25
Referent/in: Josef Epp, Krankenhausseelsorger
Veranstalter: Verband Katholisches Landvolk

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=961&P_No=1#anker961

23.02.2019 | Ort: Ulm, Museum Ulm, Marktplatz 9
Kriminalfälle im Museum

Kriminalfälle im Museum

Führung

Termin: Samstag, 23. Februar 2019, 14.00 Uhr
Ort: Ulm, Museum Ulm, Marktplatz 9
Referent/in: Dr. Oliver Schütz, Theologe und Historiker, Leiter der keb Ulm
Kosten: Teilnehmerbeitrag: 7 Euro (Eintritt und Führung)
Veranstalter: keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau

Anmeldung: keb Ulm

Wer hätte das gedacht: das friedliche Museum als Ort des Verbrechens! Dieser Rundgang kommt einigen Kriminalfällen auf die Spur. Ebenso unschuldigen Opfern, fraglichen Urteilen und seltsamen Strafen. Mal sehen, welche Fälle sich mit Hilfe der Objekte im Museum und etwas Nachdenken lösen lassen.

Link zum Kurs: keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=895&P_No=1#anker895

Ihre Anmeldung


Begrüßung

Kurstitel
Kursdatum
Anrede
Nachname *
Vorname *
Weitere Teilnehmer
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Ulm, Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.



Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
20ec895


© Katholische Erwachsenenbildung Ulm 2018
Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. | Weinhof 6 (vorübergehend bis Ende 2018)
Tel.: 0731 / 9 20 60 20
keb.ulm@drs.de
www.keb-ulm.de

IruCom WebCMS Logo Powered by
IruCom WebCMS 7.1, IruCom systems