Unser neues Programm

Neue Veranstaltungen für Herbst und Winter 2019/2020

Durchstöbern Sie unsere Veranstaltungen unter Programm
Klicken Sie auf die Überschrift für mehr Informationen.

Wieder viele abwechslungreiche Veranstaltungen

Bild:Foto: Oliver SchützDurchstöbern Sie unser neues Programm - oder bestellen Sie gratis unser gedrucktes Programmheft in unserer Geschäftsstelle, Tel. 0731/9206020, E-Mail: keb.ulm@drs.de

Klicken Sie sich unter Programm durch unsere Angebote. Und melden Sie sich dort ganz einfach online zu Veranstaltungen an.

Zum Bild: Der Kirchenkünstler Franz Martin Kuen stellt sich in der Erbacher Martinskirche als der Evangelist Lukas dar (Foto: Oliver Schütz)

Mit allen Sinnen

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit allen Sinnen leben, das bedeutet intensiver zu leben. In guter katholischer Tradition spricht auch die Erwachsenenbildung alle Sinne an. Ein Vorgeschmack:

Sehen: Wir führen Ihnen wieder Kunst vor Augen, be-sonders die lebendigen und farbenfrohen Decken¬ge-mälde des Franz Martin Kuen aus Anlass seines 300. Geburtstags. Auf der Titelseite sieht er uns selbst an - aus einer Darstellung in der Erbacher Martinskirche.

Riechen: Was riecht katholischer als Weihrauch? Über diesen Stoff, aus dem die Düfte sind, erfahren Sie mehr in unserem Weihrauchseminar.

Schmecken: Die Azteken haben uns die Schokolade ge-schenkt. Wir lassen uns diese auf der Zunge zergehen und lernen dabei mehr über die Heimat des Kakaos.

Hören: Wer die Zwischentöne heraushört, wird sich köstlich amüsieren bei unserem ersten Ulmer Kirchen-kabarett, veranstaltet von den vier Bildungswerken.

Tasten: Den eigenen Körper wahrzunehmen, sich zu sich selbst vorzutasten, das ist Teil unserer Einfach-Sein-Kurse. Sie stärken die Achtsamkeit und die Sinne.

Der sechste Sinn: Den Sinn für das Übersinnliche schärfen unsere Veranstaltungen zum Thema Religion. Sie können mit uns an der Grenze zwischen Glaube und Aberglaube wandeln, sich von Heiligen inspirieren lassen und in Bachs Musik nach Gott suchen.

Katholische Erwachsenenbildung macht also Sinn!

Übrigens: Die Geschäftsstelle der keb ist zurückgezogen in das renovierte Gebäude Bischof-Sproll-Haus in der Olgastraße 137 in Ulm. Besuchen Sie uns am Tag der offenen Tür, Samstag 28. September 2019 ab 14 Uhr.

Herzlich willkommen bei der keb!

Hedwig Miller-Saup, Vorsitzende
Dr. Oliver Schütz, Leiter



Link zum Artikel: https://keb-ulm.de?Page_ID=2&Article_ID=68

Nächste Veranstaltungen

Aberglaube im Museum13.12.2019 - Freitag, der Dreizehnte


Engelsmusik und Höllensturz14.12.2019 - Deckenprojektion in der Wengenkirche in Erinnerung an ihre Zerstörung vor 75 Jahren


Die Windeln der Weihnacht und ihre Ent-Wicklung14.12.2019 - Eine adventliche Gebetswerkstatt


„Die Nacht ist vorgedrungen"15.12.2019 - Gedenkfeier zur Erinnerung an die Zerstörung der Wengenkirche vor 75 Jahren


Krippen- und Kapellenfahrt nach Mindelheim11.01.2020 - „Das Wort will Fleisch uns werden“


Von der Fassadenkirche zu echter innerer Auferbauung13.01.2020 - Haupt- und Leitvortrag 2020


© keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V. 2019
Olgastraße 137 | 89073 Ulm
Tel.: 0731 | 9 20 60 20
keb.ulm@drs.de
www.keb-ulm.de

IruCom WebCMS Logo Powered by
IruCom WebCMS 7.1, IruCom systems