Klimawechsel auf katholisch

Neues Halbjahresprogramm der keb erschienen

Nach einem heißen Sommer erwartet die katholische Erwachsenenbildung (keb) einen heißen Herbst. Das spiegelt sich in ihrem neuen Veranstaltungsprogramm wieder.

Bild:Die bevorstehende Familiensynode in Rom hat schon jetzt zu hitzigen Debatten geführt. Eine erste Bilanz wird am 18. November ab 20 Uhr im katholischen Pfarrheim in Ulm-Söflingen gezogen. Für frischen Wind in der Kirche sorgt Papst Franziskus. Über ihn und die Veränderungen in der römischen Kurie berichtet der Vatikan-Experte Andreas Englisch am 22. November ab 20 Uhr im Bildungshaus des Klosters Untermarchtal.

Wie auch immer die Beratungen der Bischöfe zu Ehe und Familie ausgehen, das katholische Bildungswerk bietet ein breites Spektrum an Veranstaltungen zu Partnerschaft und Erziehungsthemen - zum Beispiel:
* Ein Kurs „Kess-Erziehen statt Stress beim Erziehen“ gibt ab 15. Oktober in Ehingen in den Räumen der Volkshochschule Tipps für eine ganzheitliche Kindererziehung.
* Wie man nach Trennung und Scheidung Feste in der Familie feiert, darüber wird am 12. November ab 20 Uhr in den Räumen des Bildungswerks in der Olgastraße 137 in Ulm informiert.
* Dort findet am 14. November von 9 bis 14 Uhr auch ein Konfliktseminar für Väter statt.

Das ganze Programm umfasst viele weitere Sachgebiete und kann als gedrucktes Heft kostenlos unter Kontakt angefordert werden.
Alle aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter Programm.



Link zum Artikel: https://keb-ulm.de?Page_ID=2&Article_ID=23

Nächste Veranstaltungen

Zu den Wurzeln des Christentums und des Bistums10.08.2018 - Studienfahrt in die Bischofsstadt Rottenburg


Die älteste Kunst der Menschheit01.09.2018 - Museumsführung mit Wanderung in die Urgeschichte


Ruth und Noomi - Wie ein Migrantinnenschicksal sich zum Guten wendet01.09.2018 - Workshop zum kreativen Lesen biblischer Literatur


TERRE DES FEMMES - Gleichberechtigt, selbstbestimmt und frei07.09.2018 - Vortrag und Film


Franziskus09.09.2018 - Bildermatineen – Bildungsmatineen


Ernährungslehre nach der Hl. Hildegard von Bingen15.09.2018 - sowie Edelsteine und ihre Heilwirkung bei Hildegard


© Katholische Erwachsenenbildung Ulm 2018
Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. | Weinhof 6 (vorübergehend bis Ende 2018)
Tel.: 0731 / 9 20 60 20
keb.ulm@drs.de
www.keb-ulm.de

IruCom WebCMS Logo Powered by
IruCom WebCMS 7.1, IruCom systems