Aktuelles

Sankt Corona und der Schutz der Heiligen

Fernsehbeitrag

Wer war die heilige Corona? Oliver Schütz stellt sie vor in einem TV-Beitrag und mit ihr weitere "Pestheilige"

Bild:

Wer war die heilige Corona, deren Name dem aktuellen Pandemie-Virus gleicht? Der Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau, Dr. Oliver Schütz, beantwortet diese Frage in einem 30-minütigen Fernsehbeitrag. Er zeigt an einem Altarbild, das einst in der Ulmer Wengenkirche stand, wie die Menschen sich in früherer Zeit den Schutz der Heiligen vor Seuchen erbeten haben. Im Interview spricht er auch darüber, inwiefern Heilige heute Bedeutung haben können.

Der Beitrag lief auf Regio-TV.
Die Sendung kann auf www.kip-tv.de online angesehen werden oder auch auf Youtube.

Bild:
Weitere Veranstaltungen aus unserem Programm
19.04.2021

Ökumenische Treffen für Mitarbeitende in der Seniorenarbeit

Fortbildungen für Mitarbeitende in der Seniorenarbeit mit Anregungen für die Arbeit, Begegnung und Austausch. Thema im Frühjahr 2021: „Essen hält Leib mehr...

19.04.2021

Das Glück und das Christentum

Der Philosoph Andreas Geiger und der Theologe Dr. Wolfgang Steffel kommen über „Das Glück und das Christentum“ ins Gespräch. Nicht mehr...

21.04.2021

Medizinische Aspekte der Christlichen Patientenverfügung

Bei schwerer lebensbedrohlicher Erkrankung medizinisch so versorgt zu werden, wie es den eigenen Vorstellungen entspricht - auch wenn man sich mehr...

23.04.2021

Eine Theologie der Pandemie

Zwei Wochen bevor unser am Maximum orientiertes Leben im Frühjahrslockdown 2020 auf ein Minimum heruntergefahren wurde, erzählte das Sonntagsevangelium, wie mehr...

24.04.2021

Tag für Paare

Der TAG FÜR PAARE bietet Ihnen reiche Anregungen, in Ihrer Ehe Vertrauen und Liebe zu stärken, zu vertiefen und aus mehr...

27.04.2021

„Das Leben Jesu Christi“ von Ludolf von Sachsen

Die Spiritualität des Ignatius von Loyola (1491-1556), des Gründers der Jesuiten, hat ihre durch die Jahrhunderte große Popularität durch Papst mehr...

Die keb fördert und organisiert die Katholische Erwachsenenbildung im Alb-Donau-Kreis und in der Stadt Ulm. Wir bieten Veranstaltungen und Kurse zu vielfältigen Themen, in unterschiedlichen Lebenssituationen und für verschiedene Zielgruppen.

  pCC-zertifiziert nach QVB Stufe B, für das Qualitätsmanagement

© 2021
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
Olgastraße 137 | 89073 Ulm
Tel.: 0731 9 20 60 20 | keb.ulm@drs.de
https://keb-ulm.de

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag:
8.30 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag:
8.30 - 12.00 Uhr



design IruCom systems
Powered by IruCom WebCMS V8ix -2021