Unser Veranstaltungsprogramm

Sie können die Liste nach unseren Themenbereichen sortieren.
Klicken Sie auf die rote Überschrift für mehr Informationen zu einer Veranstaltung.
Das aktuelle Programmheft können Sie unter "Programmheft" herunterladen.


12.09.2017 | Ort: An mehreren Orten angeboten
Frauenseminare

Frauenseminare

Ort: An mehreren Orten angeboten
Veranstalter: Kirchengemeinden in Zusammenarbeit mit der keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau

Frauenseminare
Offene Treffen für Frauen, veranstaltet von den Kirchengemeinden
in Zusammenarbeit mit der keb Kath. Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau
Teilnehmerbeitrag in der Regel 4,50 €.


BLAUBEUREN

Frauentreff Blaubeuren
Dienstags, 9.00 – 11.00 Uhr
Blaubeuren, Johannes-Montini-Haus, Karlstr. 53

Dienstag, 17. Oktober 2017, 9 Uhr
Du bist, was du isst
Wilma Bäuerle, Bernstadt

Dienstag, 21. November 2017, 9 Uhr
Trauer in der Musik
Susanne Rudolph, Blaustein

Dienstag, 19. Dezember 2017, 9 Uhr
Mit Maria durch den Advent
Stefanie Lacher, Bad Wurzach

Dienstag, 16. Januar 2018, 9 Uhr
Ausländische Frauen in Blaubeuren
Claudia Kaltenbach


DORNSTADT

Dornstadter Hausfrauentreff
Dienstags, 9.00 – 11.00 Uhr
Dornstadt, Gemeindehaus St. Ulrich, Kirchplatz 2

Dienstag, 12. September 2017, 9 Uhr
In Ulm und um Ulm - Tonbildschau
Günter Mack, Neu-Ulm

Dienstag, 7. November 2017, 9 Uhr
Warum lässt Gott so viel Leid zu?
Albert Rau, Ulm

Dienstag, 5. Dezember 2017, 9 Uhr
Adventlicher Ausklang des Jahres
Elvira Speyer und Christine Heierling


EHINGEN

Hausfrauen-Seminar Ehingen
Mittwochs, 9.00 - 11.00 Uhr
Ehingen, Gemeindehaus St. Michael, Am Wenzelstein 59

Mittwoch, 13. September 2017, 9 Uhr
„Altkleider sammeln“ – karitativ, nachhaltig, transparent und fair
Roman Engelhart, Laupheim

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 9 Uhr
Fit in jedem Alter mit Brain Gym und Brain Food
Wilma Bäuerle, Bernstadt

Mittwoch, 15. November 2017, 9 Uhr
Betrügereien und Haustürgeschäfte
Bernd Heß, Polizeidirektion Ulm

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 9 Uhr
Weihnachten und seine reichen Traditionen
Dr. Oliver Schütz, Theologe, Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau


HERRLINGEN

Offener Frauentreff Herrlingen
Dienstags, 9.00 – 11.00 Uhr
Herrlingen, Villa Lindenhof, Lindenhof 2

Dienstag, 10. Oktober 2017, 9 Uhr
Woher kommt das Böse?
Dr. Oliver Schütz, Theologe, Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau

Dienstag, 7. November 2017, 9 Uhr
Ein beinahe normales Leben
Susanne Rudolph, Blaustein

Dienstag, 12. Dezember 2017, 9 Uhr
Es kommt ein Schiff geladen
Dr. Wolfgang Steffel, Dekanatsreferent Ulm


MUNDERKINGEN

Frauentreff Munderkingen
Montags, 20.00 – 21.30 Uhr
Munderkingen, Gemeindehaus, Kirchhof 3

Montag, 9. Oktober 2017, 20.00 Uhr
Rund um den Apfel
Monika Speidel, Vorderdenkental

Montag, 4. Dezember 2017, 20.00 Uhr
Ein märchenhafter Advent
Dorothea Reutter, Geschichtenerzählerin, Pfaffenhofen


ULM-MITTE

Frauen-Treff St. Georg
Dienstags, 9.00 – 11.00 Uhr
Ulm, Gemeindehaus St. Georg, Beethovenstr. 1

Dienstag, 12. September 2017, 9 Uhr
Neues vom Büchermarkt, Buchvorstellungen
Mitarbeiter/in der Buchhandlung Hugendubel, Ulm

Dienstag, 14. November 2017, 9 Uhr
Hildegard von Bingen
Elke Klöcker, Ulm

Dienstag, 5. Dezember 2017, 9 Uhr
Weihnachtsbräuche in europäischen Ländern
Beate Pospischil, Lonsee


ULM-SÖFLINGEN

Frauenseminar Söflingen
Mittwochs, 9.00 – 11.00 Uhr
Ulm-Söflingen, Pfarrheim, Harthauser Str. 36

Mittwoch, 13. September 2017, 9 Uhr
Rund um den Apfel
Monika Speidel, Vorderdenkental

Mittwoch, 15. November 2017, 9 Uhr
„Weil Menschlichkeit am Lebensende nicht aufhört“
Almut Holding-Probst, Hospiz Ulm

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 9 Uhr
Ein märchenhafter Morgen im Advent
Dorothea Reutter, Geschichtenerzählerin, Pfaffenhofen


ULM-ESELSBERG

Treff 2000
Dienstags, 9.00 – 11.00 Uhr
Ulm-Eselsberg, Susosaal, Mähringerweg 51

Dienstag, 12. September 2017, 9 Uhr
Pilze in Ernährung und Heilkunde
Sybille Regina Braun, Dipl. Biologin, Tomerdingen

Dienstag, 7. November 2017, 9 Uhr
Abenteuer Südamerika, Seen – Wälder – Vulkane – Wüste
Ilse und Günter Leitner, Ulm

Dienstag, 12. Dezember 2017, 9 Uhr
Ein märchenhafter Morgen im Advent
Dorothea Reutter, Geschichtenerzählerin, Pfaffenhofen


ULM-WIBLINGEN

Ökumenischer Frauentreff Wiblingen
Montags, 9.00 – 11.00 Uhr
Ulm-Wiblingen, Martinusheim, Dreifaltigkeitsweg 21

Montag, 11. September 2017, 9 Uhr
Ein märchenhafter Morgen
Dorothea Reutter, Geschichtenerzählerin Pfaffenhofen

Montag, 9. Oktober 2017 9 Uhr
Wie die Ernährung unser Denken und Lernen beeinflusst
Sybille Regina Braun, Dipl. Biologin, Tomerdingen

Montag, 13. November 2017, 9 Uhr
Traumland Patagonien
Ilse und Günther Leitner, Ulm

Montag, 11. Dezember 2017, 9 Uhr
Ein Licht durchbricht die Dunkelheit
Christoph Esser, Pastoralreferent SE Ulm-Basilika


GEMEINSAME VERANSTALTUNGEN

Gemeinsames Frauenseminar
Mittwoch, 11. Oktober 2017, 9.00 - 11 Uhr
Ulm, Pfarrheim Söflingen, Harthauser Str. 36
Dialog der Religionen
Dr. Oliver Schütz, Ulm

Leiterinnen-Treffen der Frauenseminare
Dienstag, 14. November 2017, 14.30 – 17 Uhr
Herrlingen, Kath. Gemeindehaus, Oberherrlinger Straße 18
Leitung: Marianne Rudhard

Link zum Kurs: www.keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=674&P_No=1#anker674

20.10.2017 | Ort: Rot an der Rot, Tagungshaus St. Norbert, Klosterhof 9
Basiskurs Leitungskompetenz

Basiskurs Leitungskompetenz

Kompetent und erfolgreich Gruppen, Teams und Kurse leiten

Termin: Freitag - Samstag, 20. - 22. Oktober und 24. - 26. November 2017
Ort: Rot an der Rot, Tagungshaus St. Norbert, Klosterhof 9
Referent/in: Johanna Rosner-Mezler und Edith Lauble
Veranstalter: Fachbereich Frauen der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Kosten: 185 € Unterkunft und Verpflegung im Doppelzimmer / 60 € Kurskosten bzw. 100 € Kurskosten für Teilnehmerinnen, bei denen der Träger 50 % oder mehr übernimmt

Information und Anmeldung (bis 22.9.2017): Fachbereich Frauen, Tel: 0711 9791-230, E-Mail: krahnfeld@bo.drs.de (Sekr.)

Qualifizierungsangebot für Frauen, die in der Bildungsarbeit, in Gemeinden oder Verbänden tätig sind und Gremien, Gruppen, Teams bereits leiten oder leiten wollen.
Grundlage der Kursreihe ist die Themenzentrierte Interaktion (TZI). Jeder einzelne Kursteil wird durch ein Zertifikat bestätigt. Ziel des Kurses ist es, als Gruppenleiterin sowohl auf den Prozess als auch auf das Ergebnis einer Gruppe positiv Einfluss nehmen zu lernen und so für ein gutes Sachergebnis und für ein hohes Maß an Zufriedenheit in der Gruppe zu sorgen.

Link zum Kurs: www.keb-ulm.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=692&P_No=1#anker692

Ausführliche Informationen hier im Flyer als PDF

© Katholische Erwachsenenbildung Ulm 2017
Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. | Weinhof 6 (vorübergehend bis Ende 2018)
Tel.: 0731 / 9 20 60 20
anmeldung@keb-ulm.de
www.keb-ulm.de

IruCom WebCMS Logo Powered by
IruCom WebCMS 7.1, IruCom systems