Glaubensfragen - Ausstellungsbesuch

Führungen durch die Ausstellung

Lassen Sie sich von uns durch die interessante Sonderausstellung zu "Glaubensfragen" des Ulmer Museums führen.

Mit "Glaubensfragen" beschäftigt sich eine hochkarätige Ausstellung im Ulmer Museum. Wir bieten Führungen und beleuchten Hintergründe.

Bild:Was passiert, wenn Menschen verschiedener Religionen zusammenleben? Diese aktuelle Frage ist so neu nicht. Eine Sonderausstellung im Ulmer Museum zeigt, wie sich das Zusammenleben der Religionen im Mittelalter gestaltete: mal in engem kulturellen Austausch, mal in Abgrenzung und Verfolgung. Hochwertige Ausstellungsstücke, vor allem wertvolle Handschriften, illustrieren diese Thematik.

Es führt: Dr. Oliver Schütz, Theologe und Historiker, Leiter der keb Ulm
Kosten: 7 € (Eintritt und Führung)
Ort: Ulm, Ulmer Museum, Marktplatz 9

Termine:
• Donnerstag, 31.3.2016, 14.30 Uhr
• Samstag, 9.4.2016, 11.00 Uhr
• Mittwoch, 20.4.2016, 14.30 Uhr
• Samstag, 14.5.2016, 11.00 Uhr
• Donnerstag, 16.6.2016, 18.00 Uhr

Anmeldung bei der keb erbeten (links unter Kontakt).

Weitere Führungstermine, insbesondere für Gruppen - auch für kleine Gruppen - können gerne bei der keb vereinbart werden: links unter "Kontakt".



Link zum Artikel: http://www.keb-ulm.de?Page_ID=2&Article_ID=30

Nächste Veranstaltungen

Jüdisches Leben in Laupheim19.10.2017 - Führungen über den jüdischen Friedhof und durch das Museum zur Geschichte von Juden und Christen in Laupheim


Großartige Frauen der Ulmer Stadtgeschichte19.10.2017 - Stadtführung


Tänze aus aller Welt19.10.2017 - Offene Tanznachmittage


Basiskurs Leitungskompetenz20.10.2017 - Kompetent und erfolgreich Gruppen, Teams und Kurse leiten


Friedrich Hölderlin: Brot und Wein21.10.2017 - Ein Gedicht


Männertag21.10.2017 - Zum Glück - Glaube und gelingendes Leben


© Katholische Erwachsenenbildung Ulm 2017
Bildungswerk Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm e.V. | Weinhof 6 (vorübergehend bis Ende 2018)
Tel.: 0731 / 9 20 60 20
Anmeldung@keb-ulm.de
www.keb-ulm.de

IruCom WebCMS Logo Powered by
IruCom WebCMS 7.1, IruCom systems